ADCON wann kriegen die wieder den a.... hoch?????????????????????? ->ARIVA

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.01.00 14:49
eröffnet am: 26.01.00 10:21 von: baisse-freak Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 27.01.00 14:49 von: Kalkuhl Leser gesamt: 1201
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.01.00 10:21

157 Postings, 7158 Tage baisse-freakADCON wann kriegen die wieder den a.... hoch?????????????????????? ->ARIVA

wie sehen die anderen an diesem board adcon ?

war das nur ein kurzes feuerwerk, oder wird adcon ein dauerbrenner ?  

26.01.00 12:06

171 Postings, 7186 Tage MikolajkiGut Ding will Weile haben

Adcon ist ein solides Unternehmen, welches sich noch im Aufbau von einer weltweiten Vertriebsorganisation befindet.
Der Anstieg ist meiner Meinung nach auf den Einstieg (Entdeckung) eines Fonds zurückzuführen.
Ich meine, wer Adcon zu 7 Euro gekauft und noch einige Jahre hält, wird noch viel mehr Freude damit haben, als bisher.
Der Telemetriemarkt wächst von Jahr zu Jahr, viele Anwendungsgebiete müssen noch entdeckt werden. Die Technik ermöglicht vielfältige Verbesserung bei gleichen oder geringeren Kosten. Siehe div. Analysen bzw. auch Infos auf der
Homepage www.adcon.at

Alle Daytrader oder sonstige kurzfristig Interessierte sollen verkaufen,
vielleicht kaufe ich dann noch nach.....

Gruß

Mikolajki  

26.01.00 13:52

15 Postings, 7149 Tage AvernaRe: ADCON wann kriegen die wieder den a.... hoch??????????????????????

ADCON ist sicherlich weiterhin ein hoch interesanter Wert. Der rasante Anstieg vor zwei Wochen und die Stagnation auf dem erhöhten Niveau sind äußerst positiv zu werten. Ich denke, daß Kurse um 12 Euro hervorragende Einstiegsmöglichkeiten bieten. Der nächste kräftige Anstieg wird nicht lange auf sich warten lassen. Es ist doch klar, daß kein Fond sofort große Mengen kauft, vielmehr werden nach und nach größere Positionen aufgebaut.

Jetzt gilt es einzusteigen beziehungsweise nachzukaufen um beim nächsten kräftigen Anstieg dabeizusein.  

26.01.00 19:46

10680 Postings, 7269 Tage estrichRe: ADCON

habe ich heute schon nachgekauft. Anzahl verdoppelt!

gruß estrich  

27.01.00 09:38

15 Postings, 7149 Tage AvernaDie bewegen den allerwertesten schon noch ...

Konsolidierung beendet - ADCON Telemetry steigt wieder !!!
Jetz haben die zittrigen Hände ihre Adcons abgegeben und lächerliche 75% Gewinn mitgenommen. Heute ist die warscheinlich letzte Chance ADCON noch um die 12 Euro einzusammeln. Ich kann mir gut vorstellen, daß wir morgen wieder eine fast schon traditionelle Freitags-Ralley sehen.
Meine Hände werden für diesen Wert erst bei ca. 20 Euro zittrig - bin weiterhin super bullisch für ADCON - ADCON strong buy !!!  

27.01.00 10:53

1038 Postings, 7308 Tage FireflyIch erinnere da immer wieder an MWG Biotech!

Auch da mussten Fonds gross einsteigen, dümpelten monatelang bei 30 rum, dann 50, 100,150,200. Immer ein kurzer, kräftiger Schub, eine längere Stagnation auf dem neuen Niveau, teilweise ganz leichtes Abbröckeln, danach gibg´s weiter. Obwohl schon bei Kursen um 100 jeder normale Mensch nur noch mit dem Kopf geschüttelt hat. Die Fonds kaufen weiter.
So wird´s ggf. auch mit Adcon werden. Nur, wenn Fonds bzw. Großinvestoren kaufen mit Tagesumsätzen jenseits der 100000 Stück, steigt der Kurs nachhaltig. Das Positive ist, dass Kleinanleger dem Kurs auch nichts wesentlich schlechtes anhaben können. Dasselbe ist´s mit OTI.
Bin im übrigen der Meinung, das OTI der Adcon hinterherhechelt. Wenn Adcon den nächsten Schub erfährt, ist es sicher keine schlechte Idee, danach OTI zu kaufen, denn deren nächster Anstieg ist dann nicht weit.
Ich habe meine Adcon zu 7.05 gekauft und mir auch geschworen, nicht unter 20 zu verkaufen. Aber warum überhaupt verkaufen, solange sie steigen?! Ständiges rein/raus mit Anlagehorizont in Wochen ist nicht mein Ding. Habe ich am Anfang nur verloren dabei.

 

27.01.00 13:06

3148 Postings, 7174 Tage short-sellerIch werde niemals unter 20 verkaufen !

20 ist ein realistisches Kursziel. Wenn man mal andere Werte vergleicht (außer MWG, Parsy, ...) sieht man daß das Potential bei weitem noch nicht ausgereizt ist.

Ich denke im Moment versuchen die Fonds den Kurs flach zu halten, um stückchenweise einzusteigen. Aber irgendwann werden noch mehr Leute auf Adcon aufmerksam werden.

Grüße

Short-Seller  

27.01.00 13:56

1038 Postings, 7308 Tage FireflyDie nächste Welle wird stossartig in die Gegend von 20 gehen, dort werden dann

wahrscheinlich sehr viele Kleinanleger zum Verkauf gedrängt...
 

27.01.00 14:49

159 Postings, 7218 Tage KalkuhlWarum nur 20 ???

Wenn endlich mal eine fundamental bedeutende Nachricht von ADCON kommt können wir Kurse nördlich von 20 schnell sehen.

Erkennt der Anleger eine nur entfernte Ähnlichkeit mit Werten wie Emprise oder ComRoad (und das ist gar nicht von der Hand zu weisen) kann der Kurs nachhaltig explodieren.

Ich teile Eure Meinung, daß wir Momentan wunderbare Einstiegskurse sehen ...  

   Antwort einfügen - nach oben