▶ TTT-Team: Donnerstag, 21.12.2006

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 21.12.06 22:08
eröffnet am: 21.12.06 07:08 von: Happy End Anzahl Beiträge: 91
neuester Beitrag: 21.12.06 22:08 von: 310367a Leser gesamt: 3297
davon Heute: 1
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

21.12.06 07:08
17

95440 Postings, 7269 Tage Happy End▶ TTT-Team: Donnerstag, 21.12.2006

   ariva.de TTT-Team-Infoübersicht

ariva.de


 

 

DAX-Tagesanalyse  ariva.de BÖRSE ONLINE 

 

Pivots für den 21.12.2006

Pivot-Punkte
   Resist 36630,10   
   Resist 26618,28   
   Resist 16602,60   
   Pivot 6590,78   
   Support 16575,10   
   Support 26563,28   
   Support 36547,60   
Pivots, grafisch
R36630,10
R26618,28
R16602,60
Pivot6590,78
S16575,10
S26563,28
S36547,60
Diff.
11,81
15,69
11,81
15,69
11,81
15,69
Berechnungsgrundlagen
   Openv. 20.12.20066578,97
   Highv. 20.12.20066606,47
   Lowv. 20.12.20066578,97
   Closev. 20.12.20066586,91

Alle Angaben ohne Gewähr

 

TERMINE

Donnerstag,  21.12.2006 Woche 51 
 
? 01:30 -AU RBA Monatsbericht
? 01:30 -AU Neuwagenverkäufe November
? 08:00 -DE Unternehmen Binnenschifffahrt 2005
? 08:00 -DE Außenhandel nach Ländern 3. Quartal
? 08:00 -DE Straßenverkehrsunfälle Oktober
? 09:00 -EU EZB Ratssitzung
? 09:30 -IT Außenhandel ohne EU November
? 10:30 -GB Leistungsbilanz 3. Quartal
? 11:00 -IT Einzelhandelsumsatz Oktober
? 14:30  US BIP 3. Quartal
? 14:30 - !US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
? 14:30 - !US Unternehmensgewinne 3. Quartal
? 14:30 -CA BIP (Industrie) Oktober
? 14:30 -CA Einzelhandelsumsatz Oktober
? 14:30 -CA Arbeitsmarktbericht Oktober
? 16:00 - !US Frühindikatoren November
? 16:30 -US EIA Erdgasbericht (Woche)
? 17:00 -US Ankündigung 5-jähriger T-Notes
? 17:00 -US Ankündigung 2-jähriger Notes
? 17:00 -US Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
? 18:00 - !US Philadelphia Fed Index Dezember
? 22:30 -US Wochenausweis Geldmenge
 

Legende

Durch Klicken auf die Terminüberschrift können weitergehende Informationen abgefragt werden, so unter anderem auch die Erwartungen der Marktteilnehmer und ggf. aktuelle Informationen nach Terminveröffentlichungen.

12:00 -: Termin
12:00 -!: Termin von besonderer Bedeutung
12:00: wichtiger Termin mit stark marktbewegenden Charakter; oft werden viele Märkte deutlich vom Ergebnis beeinflusst

 

Viel Erfolg @all

Greetz  Happy

 

Der Dax

2-Tages-Chart, Candlestick-5-Minuten

5-Tages-Chart

 

3-Monats-Chart, Candlestick

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
65 Postings ausgeblendet.

21.12.06 20:11

4559 Postings, 5535 Tage ShortkillerSteckerzieherbande ... ;-))

shice wolff ...  

21.12.06 20:13

5636 Postings, 6455 Tage cascaisNun ja wolff

wie kann mann danach noch lust einkaufen zu gehen!?
Das war die strafe ;-)  

21.12.06 20:18
4

5636 Postings, 6455 Tage cascaisShorti

jag mir nicht soen schreck ein !
Dachte ,hätt ein Compi absturz als plözlich "Systemfehler" in Ariva
stand !!
Un ich idi versuch es auch noch mehrfach zu schliessen :-(  

21.12.06 20:58

7521 Postings, 6564 Tage 310367ahaltet mich für verückt, aber ich habe da eine

frage.
die emmis schlagen momentan bei den long scheinen 20-25 cent drauf....aber nur bei den longs, bei den shorts nicht.......wie wird das von denen berechnet und wird das bei den shorts...und wann...auch gemacht. wird da dann gewechselt..oder wie geht das vor sich???


 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 21:05

4559 Postings, 5535 Tage Shortkiller31er ...

Das teilweise erheblich negative Aufgeld bei den Shorts ist mir schon seit einiger Zeit aufgefallen. Allen voran die Coba, auch die DB ist mit dabei. Keine Ahnung was das soll, geht aber schon ein paar Wochen so.  

21.12.06 21:08

5636 Postings, 6455 Tage cascais310er

die kochen en joßen topf mit zahlennudeln
un dann nehmen se en joßen löffel un zehlen se wat auf jedem löffel
so drupp is !!
un so bereschnen diede scheine ! västesste ?!  

21.12.06 21:11

7521 Postings, 6564 Tage 310367aja..ich blick da nicht durch, wie das funktioniert

machen die dann bei fallenden kursen die kurzen teurer oder wie. mir fällt das desswegen so auf, weil ich fast nur cb scheine handel und 2 ordner hab. einen für kurze und einen für lange und das immer im 50 punkte abstand...und da wird momentan der 500er mit 70 getaxt und der 650er mit 90.....



 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 21:12

7521 Postings, 6564 Tage 310367aähhhhhhhhhhhhhh....nöööööö, wat is ne sosse gggg

 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 21:16
5

5444 Postings, 7728 Tage iceman@310 aus einem alten Thread von f-h

Das "ominöse" Aufgeld bei Hebel-Zertifikaten ? die Spielwiese der Emittenten

von Jochen Steffens

Immer noch geht der Fehlglaube um, Zertifikate stellen eine Medium dar, dass den Basiswert genau abbildet und bei dem "Manipulationen" wie bei den Optionsscheinen über die Volatilität nicht möglich sind. Damit werben zum Teil auch die Emittenten.

Das ist ein weit verbreiteter Irrtum. Denn die Emittenten haben sehr wohl die Möglichkeit, den Kurs zu "manipulieren". Dazu ein Beispiel:

Der Kurs eines Hebel-Zertifikats wird wie folgt berechnet: (Basiswert-Strike)* Bezugsverhältnis.

Ich habe ein sehr konservatives Long Zertifikat auf den Dax als Beispiel genommen.

Wir unterstellen einen Basispreis im Dax von 4122 Punkten (aktueller Kurs). Das Zertifikat hat einen Strike bei 2692 Punkten und ein Bezugsverhältnis von 0,01. Wenn man vom aktuellen Kurs 4122 Punkten (Basiswert) den Strike 2692 Punkte des Zertifikats abzieht, verbleibt ein Wert von 1430.

Diesen Wert muss man mit dem Bezugsverhältnis, in diesem Fall 0,01 Mal nehmen, daraus ergibt sich 14,30 Euro, das sollte der Briefkurs des Zertifikates sein.

Leider stimmt diese Rechnung so nicht ganz (obwohl sie häufiger so beschrieben ist und manch einer wird sich gewundert haben, wieso er bei seiner Rechnung einen anderen Wert als den getaxten herausbekommen hat)

Bei den Zertifikaten gibt es noch eine weitere Variable, über die nicht so gerne geredet wird (hat man den Eindruck): das Aufgeld. Und dieses Aufgeld ist seltsamen und unerklärlichen Schwankungen grds. zu Gunsten des Emittenten unterworfen. Bei dem genannten Schein betrug es gestern zum Beispiel noch 0,9 %, heute nur noch 0,03 %. Ein eklatanter Unterschied, besonders für den Kursverlauf.

Die tatsächliche Berechnung lautet nämlich: ((Basiswert + Aufgeld) ? Strike)*Bezugsverhältnis.

Das Aufgeld ist eine Prozentzahl, die vom Basiswert berechnet wird.

Ein Aufgeld von 1 % bedeutet, der Basiswert erhöht sich um 1 %

Bei 4122 Punkten ist 1 % = 41,22.

Bei einem Aufgeld von 1 % lautet nun die Rechnung wie folgt: (4122 (Basiswert)+41,22 (Aufgeld))?2692 (Strike) *0,01 Bezugesverhältnis) = 14,7122 Euro (Briefkurs).

Auf den tatsächlichen Verlauf von gestern zu heute angewendet: Gestern stand bei diesem Schein das Aufgeld bei 0,9 % und heute bei 0,03 %

Bei = 0,9 % ergibt sich daraus 14,67 Euro Briefkurs

Bei = 0,03 % ergibt sich daraus 14,31 Euro Briefkurs

Das ist ein Unterschied von 2,52 %. Das heißt Anleger hätten noch 2,52 % mehr Gewinn mit diesem Schein erwirtschaften können.

Ich habe schon häufiger bei den verschiedenen Emittenten nachgefragt, aber entweder ist kein Emittent bereit oder sie können mir einfach nicht erklären, wie sich das ominöse Aufgeld genau berechnet. Ich bin mir, solange man mir nicht das Gegenteil beweist, sicher, dass das Aufgeld die Spielwiese der Emittenten ist.

Zu Lasten der Investoren ...

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

21.12.06 21:16

5636 Postings, 6455 Tage cascais310

ich weiß es auch nicht!!!!
Mein schein hat sich trotz 25 punkte bewegung nicht verändert (DB)
andere um bis zu 8 cent !!!  

21.12.06 21:19

7521 Postings, 6564 Tage 310367adank dir ice....irgenwie bedenklich

wie gesagt, den langen taxen sie um 20 punkte höher , den kurzen auf diesen kurs genau.....war eigentlich mit coba immer zudrieden, aber sowas????

 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 21:26
2

1424 Postings, 7468 Tage moebiusIch geb auf für heute

Besser einen Spatz in der Hand, als Kakerlaken im Depot.
Oder frei nach Moebius  
"Der fette Braten ihm entgangen,  
durch falsche Wege sich verfangen.
So ward ihm entronnen,
was zuvor gewonnen."

 

21.12.06 21:39

7521 Postings, 6564 Tage 310367a@cas..schaun mir mal,ob sie nachtaxen um 3 vor

 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 21:41

7521 Postings, 6564 Tage 310367aich hab meinen 650 bei dax 560 gekauft

steht jetzt nur um 3 p höher



 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 21:43

7521 Postings, 6564 Tage 310367abnp taxt die 650 um 11 cent höher

 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 21:49

5636 Postings, 6455 Tage cascaisLeider

verfolge ich genau das schon den ganzen abend !  

21.12.06 21:51
1

7521 Postings, 6564 Tage 310367aja verdammt noch mal, was für scheine kann

man denn überhaupt noch traden hier in diesem scheisshaus.....beschiss wohin man schaut



 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 21:56

7521 Postings, 6564 Tage 310367ajetzt muss ich noch mal meinen schein

prüfen, der bewegt sich hingegen den dow immer in die andere richtung........ob es nicht doch ein long ist.....verrückt die emmis......wie in einer bananenrepublik,wo die korruption saison hat



 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 22:00

7521 Postings, 6564 Tage 310367abin raus mit 5 p +

hab aber am vormittag 20- gemacht damit.....was solls, schaun wir mal morgen
gut n8 ät oll


 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 22:03

5636 Postings, 6455 Tage cascaisBin raus

kk 0,18 vk 0,19 , schwein gehabt :-)  

21.12.06 22:04

7521 Postings, 6564 Tage 310367asuper cas ;-))) war ja ein heisses eisen

 

 

gruss

 

310367a

 

21.12.06 22:06

32037 Postings, 6516 Tage Börsenfan@cas: Kamikaze-Zock war das, puhh.. o. T.

21.12.06 22:06
3

5636 Postings, 6455 Tage cascaisN8 @ all

brauch jetzt meine Herzpillen ;-)  

21.12.06 22:07

4559 Postings, 5535 Tage ShortkillerCas die sind morgen vielleicht platt

deshalb bestimmt eine gute Entscheidung.

31er:
BNP Scheine sind eigentlich auch nachbörslich 2. Wahl, die sind morgens erst ab 9 Uhr handelbar. Ich nehme oft DB & Coba, evtl. mal HSBC.

N8 zusammen, behalte DB695P zu ,94 und ,72 KK im Depot.  

21.12.06 22:08

7521 Postings, 6564 Tage 310367agut nacht shorti..schau morgen mal nach nem kurzen

 

 

gruss

 

310367a

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben