3U Telecom: Wo stoppt der Crash?

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 11.03.05 15:37
eröffnet am: 09.07.04 11:50 von: ariva Anzahl Beiträge: 92
neuester Beitrag: 11.03.05 15:37 von: Chartsurfer Leser gesamt: 9186
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

09.07.04 11:50
1

167 Postings, 7691 Tage ariva3U Telecom: Wo stoppt der Crash?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
66 Postings ausgeblendet.

13.07.04 13:22

224 Postings, 6050 Tage doki;-) o. T.

13.07.04 13:36

4697 Postings, 7597 Tage Chartsurfer@sittingbull und doki

wenn ihr wirklich zu 1,0X gekauft haben solltet, und bereits wieder verkauft ... oder aber zu noch höheren
kursen verkaufen werdet - herzlichen glückwunsch, ich gönne es euch von herzen!

ABER einen grund zum feiern sehe ich leider überhaupt nicht - 3U hat in den letzten wochen 50% verloren!
und ich habe mit sattem verlust die reißleine gezogen ... denn ob wir die 0,90 heute gesehen hätten, ODER
noch sehen werden, weiß ja keiner ..... auch IHR könnt das nicht ausschliessen!

also seid mal nicht zu selbstgefällig ... denn wenn wir uns hier im forum als eine art interessensgemeinschaft
sehen, und nicht als ellenbogenverein, dann bin ich sicher nicht der einzige, dem das lachen mit der unternehmensführung,
dem management und der kommunikation der firma im halse stecken geblieben ist!!

ich warte immer noch auf eine antwort von herrn becker von 3U, wo ich mich mal so richtig ausgekotzt habe ...
aber wen überrascht es, dass die herren keine antworten haben! früher, als alles prima lief mit 3U, gab man sich
sehr redefreudig ... aber wenn die ratten das sinkende schiff verlassen, ist auch der pressesprecher von bord!!  

13.07.04 13:48

224 Postings, 6050 Tage dokiaha,

man sollte verkaufen, weil Graul ausgeschieden ist und 8 Mil Aktien hat, aber sonst welche Gründe(3U hätte sich übernommen bei der Übernahme..).  
Wenn ich solche Empfehlungen höre: ich hätte rechzeitig bei 11, 14 verkauft und Ihr solltet das auch tun und zu 5,00(umgerechn. vor dem Splitt) Eure 3U schmeissen, dann muss ich sagen; das sind die Richtigen!

So Graul falls du hörst, her damit mit deinen Aktien zu 1,XX, werden wir gerne übernehmen, weil 3U grosse Zukuft hat!  

13.07.04 13:52

4697 Postings, 7597 Tage Chartsurfer@doki

häh? was willst du uns damit sagen, oder konkret gefragt:
warum glaubst du, hat 3U grosse zukunft? hast du fakten?  

13.07.04 14:09

224 Postings, 6050 Tage dokiFakten?

IP-Telefonie, Grosse Kunden, noch welche? bitte: der Aktienkurs, der zur dunkelsten Börsenstunde als Eure Favoriten ADVA und Co nur paar Pennys wert waren sehr standhaft war(damals 4-5 ?) und jetzt soll ich Shortis in die Falle laufen nee, nee. Aber Ihr könnt bis zur HV am 16.08 warten und selber fragen ;-)  

13.07.04 14:15

578 Postings, 6559 Tage MistsackIP-Telefonie

wird noch Jahre brauchen eh die sich durchsetzt und erste Euros damit verdient werden!

Im Moment ist das nur ne Spielerei! Hat keine echte Lobby !  

13.07.04 14:22

224 Postings, 6050 Tage doki@ms

normaleweise ist so, neue Technologie braucht Zeit, aber nicht VoIP, heute ist so du kriegst Internetanschluss(siehe 1&1, andere folgen) und IP-Telefon mit, und das Telefonieren kostet nichts oder sehr wenig...  

13.07.04 14:51

4697 Postings, 7597 Tage Chartsurferok

wenn du meine beiträge verfolgst, wirst du sehen, dass ich immer gesagt habe, dass plötzlich nicht
ALLES schlecht sein kann, was noch vor monaten alles ganz toll war ... und wer mit neckermann und
karstadt kooperiert, kann keine klitsche sein.

ABER alles, was sich 3U an UNDURCHSICHTIGKEITEN in den letzten wochen geliefert hat,
beispielsweise die insiderverkäufe von graul in grosser stückzahl zu kursen, die damals über dem
kurs waren, der sich einen tag später einstellte ... und so ein paar andere schoten könnten mich
zwar zu dem schluß kommen lassen, auf 3U kasinomäßig zu spekulieren, aber mit FAKTEN hat
das alles gar nichts mehr zu tun!

Wäre der Kursrutsch total ungerechtfertigt, kannst du sicher sein, dass von Firmenseite schon
längst eine Stellungnahme gekommen wäre - und wenn sie nur über das alte "Sprachrohr" Spekulant
gekommen wäre! Aber nicht mal das passiert - was mich zu dem Schluß bringt, es gibt keine guten
Nachrichten, deshalb kann man auch keine bringen. Die schlechten werden vermutet, und man wird
sie erst dann bestätigen, wenn es gar nicht mehr anders geht! Bis dahin verkaufen die Insider ihre
1000er Pakete fleissig weiter ... und Herr Graul wird seine 8 Mio Stück ab dem 20.7. auch noch in
den Markt schmeissen!

Gegenmeinungen?!  

13.07.04 16:21

4560 Postings, 7709 Tage Sitting Bull...und raus bei 1,25 ?! +13,6% :-) o. T.

13.07.04 16:39

8970 Postings, 6327 Tage bammieFinanzlage weiterhin komfortabel

Die 3U Telecom AG erwartet - entgegen anders lautender Meldungen - durch die getätigten Übernahmen der LambdaNet Communications Deutschland AG und der OneTel Telecommunication GmbH keine weiteren Mittelabflüsse. Die Finanzlage der Telefongesellschaft sei den Angaben zufolge weiterhin komfortabel. Dies zeige auch der Bestand an kurzfristigen Finanzanlagen von über 31 Mio. Euro zum Ende des zweiten Quartals 2004.

Die Übernahme von LambdaNet leiste einen wichtigen Beitrag zur strategischen Ausrichtung von 3U. LambdaNet werde künftig die konzernweite Technologieplattform darstellen. Diese Integration ermögliche es dem 3U Konzern über das bisherige Produktportfolio (Call-by-Call und Preselection) hinaus, weitere attraktive Telekommunikationsdienstleistungen anzubieten, insbesondere im IP-Bereich.

Die amtierenden Vorstände Michael Schmidt und Roland Thieme haben sich freiwillig verpflichtet, sämtliche von ihnen gehaltenen Aktien über einen Zeitraum von drei Jahren nicht zu verkaufen.

© BörseGo


 

13.07.04 16:43

7521 Postings, 6614 Tage 310367a@ doki

mein beitrag sollte keine empfehlung zum verkauf sein. jeder ist für sich selbst verantwortlich.

das war ein gut gemeinter ratschlag. ob das unternehmen aussichtsreich ist , spielt meines erachtens keine rolle mehr.

vielmehr denke ich , dass herr graul sich auf einen deal eingelassen hat , der nicht aufgehen kann und das mit absicht. aus welchen gründen auch immer. sollte lambda net wirklich hohe verbindlichkeiten haben , die nun auf 3uuu übergehen , wird sich das auch auf den cash-bestand auswirken. genaue zahlen werden auch hier nicht genannt.

ich möchte dies hier auch gar nicht weiter erläutern , da man mit solchen äusserungen sehr vorsichtig sein muss.

fakt ist , dass man ein unternehmen , dass in zukunft schöne gewinne erwirtschaften kann , nicht in einer nacht und nebel aktion verlässt. und eine solche aktion ist es gewesen , ohne ankündigung oder dergleichen.

also ist hier allerhöchste vorsicht geboten. die nächsten q-zahlen werden auch wieder entäuschen und dann sehen wir das papier im pennystock-bereich.


gruss


310367a  

13.07.04 16:47

13451 Postings, 7423 Tage daxbunnyich habe mal ein paar gekauft

dieser Satz war ausschlaggebend, denn warum sollten diese Herren ihr Geld freiwillig knebeln und verbrennen??:
Die amtierenden Vorstände Michael Schmidt und Roland Thieme haben sich freiwillig verpflichtet, sämtliche von ihnen gehaltenen Aktien über einen Zeitraum von drei Jahren nicht zu verkaufen.


Grüße DB  

13.07.04 16:48

7521 Postings, 6614 Tage 310367aund noch was

würde mich nicht wundern , wenn 3uuu dann später billig übernommen wird und wir bei dem neuen eigentümer , alte , schnell ausgeschieden gesichter sehen.  "kapische"


gruss


310367a  

13.07.04 16:49

13451 Postings, 7423 Tage daxbunnywerdn die auch ausserbörslich - nach

börslich in Fra oder Berlin gehandelt??

Danke  

13.07.04 16:50

2646 Postings, 6071 Tage nemthoGlückwunsch Sitting Bull. Gutes Timing.

Auch wenn wir unterschiedlicher Meinung sind: Anerkennung muß sein und 13% sind ein ausgesprochen guter (wenn auch glücklicher) Trade.  

13.07.04 17:00

4560 Postings, 7709 Tage Sitting BullDanke nemtho

für diese anerkennenden Worte. Sowas baut einen ewigen Verlierer wie mich auf.

Ähmmm, was ist denn ein "nicht glücklicher" (aber "guter") Trade?

Viel Spaß beim Warten auf den perfekten Trade.  

13.07.04 18:43

4697 Postings, 7597 Tage Chartsurfer@sittingbull

warum denn so früh raus? hättest doch die gewinne laufen lassen können!
FRA aktuell 1,39!  

13.07.04 18:44

224 Postings, 6050 Tage dokimeine Meinung

ist gegen keinen persönlich gerichtet, man sollte aber, wenn der Kurs stark verfallen ist, nicht nur auf Risiken, sondern auch auf Chancen hinweisen und 3U hat ein aussichtreiches Geschäftsmodel und auf keinen Fall ein Pleitekandidat. Wenn VV ausscheidet, soll er machen und Kasse macht, soll machen, seine Anteile werden aber nicht unter 2,5 ? pro Aktie weggehen.
Siehe Lion, ein richtiger Pleitekandidat, VV und Mitgründer ist schon seit langem Weg, aber immer noch gut bewertet. Der Kursverfall ab 2 ? haben eindeutig Shortis verursacht, so jetzt müssen sie sich wieder decken und 2 ? werden wir wohl noch diese Woche wiedersehen.

3U so oder so long

Gruss        doki


 

13.07.04 18:49

4342 Postings, 6415 Tage falke65über 1.43 muss die aktie Heute aus dem Handel..

dann geht es Morgen weiter bis über 2,0?...
so wie die aktie gefallen ist so wird sie auch hoch gehen...  

13.07.04 20:16

4560 Postings, 7709 Tage Sitting BullKinners,

wann werdet Ihr erwachsen? Man postet nicht, NACH DEM ein Wert gelaufen ist, sondern VORHER. Bei 1,10 ? hat jeder die Hosen gestrichen voll gehabt. NUN auf einmal, bei 1,40 ? rät jeder zum Halten. Ich nehme einen netten Gewinn mit und bin zufrieden. An der Seitenlinie stehen und in der Rückschau kluge Tipps zu geben, ist was für Anfänger.  

13.07.04 20:26

508 Postings, 6058 Tage forsaleund? was stört es dich?

mir sind solche leute lieber als leute, die ständig dummschwallen, pushen, bashen....und selbstherrlich mit ihren 200 ? gewinn prahlen. freu dich doch einfach, dass du gewinn hast und gut ist.

gruss

forsale

p.s. live and let live?
 

13.07.04 20:38

4560 Postings, 7709 Tage Sitting BullAber so ist es nun einmal ;o) o. T.

14.07.04 12:20

2756 Postings, 6542 Tage rapidoUnd nun völlige Ruhe?

Der Optimismus heute zu Börsenbeginn hat sich verflüchtigt.
Dümpelt jetzt bei 1,28 rum.Zum Aussteigen zu wenig und zum Einsteigen
zu teuer.
rapido  

11.03.05 15:17

1 Posting, 5795 Tage bulltrader3u telecom - Hohe Liquidität

Heute sind die vorläufigen Zahlen von 3U Telecom gekommen.
Schaut Euch mal die liquiden Mittel an, die sind doch glatt gegenüber dem 3. Quartal 2004 leicht gestiegen. Liegen bei 39,8 Mio. Euro, was pro Aktie 0,84 Euro an Cash ausmacht. Der Kurs ist heute bei 0,94 Euro.
Wieso verliert die Aktie so stark?  

11.03.05 15:37

4697 Postings, 7597 Tage Chartsurfer@bulltrader

weil die vorläufigen zahlen ein Minus ausweisen!!

und Cash hat 3U schon seit Jahren in der Kasse - aber was hilft das, wenn kein Gewinn mehr gemacht wird?!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben