20-Minuten-Sex auf dem Rasen der Queen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.05.09 14:59
eröffnet am: 30.04.09 22:05 von: Zwergnase Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 01.05.09 14:59 von: Zwergnase Leser gesamt: 494
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

30.04.09 22:05
7

30851 Postings, 7310 Tage Zwergnase20-Minuten-Sex auf dem Rasen der Queen

Donnerstag, 30. April 2009
20-Minuten-Akt - Sex auf dem Rasen der Queen

Schäferstündchen auf Schloss Windsor: Ein betrunkenes Paar hat auf dem Rasen der Wochenendresidenz von Königin Elizabeth II. stürmischen Sex gehabt - zur Überraschung von etwa 100 Touristen, die das Spektakel verfolgten statt sich das Schloss anzugucken. Wie das Boulevardblatt "The Sun" berichtete, konnte erst der königliche Wachtrupp das Intermezzo der beiden Briten stoppen. Die Queen sei im Schloss gewesen, habe aber von ihrem Wohntrakt aus nichts gesehen. Sie sei "not amused" gewesen.

weiter hier: http://www.n-tv.de/1147025.html

30.04.09 22:27
4

24972 Postings, 4949 Tage zockerlillyschlimme geschichte.....

30.04.09 22:30
1

30851 Postings, 7310 Tage Zwergnaseooch Lilly, so schlimm war's eigentlich gar nicht

30.04.09 22:32

15491 Postings, 7755 Tage preissturzbetrunken und 20 min ...

jaja, is klar .
-----------

30.04.09 22:33

3242 Postings, 4771 Tage MountainbikerPasst eigentlich ganz gut zum Donnerstags- Ende

30.04.09 22:36

30851 Postings, 7310 Tage Zwergnasewart mal ab bis morgen

da haste dann bestimmt einige Videos auf youtube

30.04.09 22:37
1

24972 Postings, 4949 Tage zockerlillyalso bitte ja!

sie war immerhin not amused! ein wenig ernsthaftigkeit, wenn ich bitten darf!


:-)  

30.04.09 22:38

10545 Postings, 4936 Tage blindesHuhnDrei große Gin,

dann kannse drüber lächeln....
-----------

30.04.09 22:39
1

15491 Postings, 7755 Tage preiswar bestimmt ne falschmeldung .

die lisbeth hat sicher nur versucht einen ihrer fetten hunde einzufangen . das sieht von weitem genauso aus .
-----------

01.05.09 14:59

30851 Postings, 7310 Tage ZwergnaseNackt durch Singapur - Sex gab's

aber diesmal nicht ...

Freitag, 1. Mai 2009
Nackt durch Singapur
Bei Geldstrafe verboten

In Singapur müssen zwei Studenten eine Geldstrafe zahlen, weil sie nackt durch ein Kneipenviertel flanierten.

Wie die "Straits Times" berichtete, müssen ein 21-jähriger Austauschstudent aus Schweden und eine 24-jährige Studentin aus Singapur jeweils 2000 Singapur-Dollar (rund 1000 Euro) für ihr freizügiges Verhalten zahlen. Die beiden waren im Januar in bester Laune und splitternackt durch das Ausgehviertel Holland Village spaziert.

Zur Gerichtsverhandlung erschienen sie vollständig bekleidet.

http://www.n-tv.de/1147374.html

   Antwort einfügen - nach oben