1,47 Billionen Dollar weltweit für Rüstung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.06.18 22:12
eröffnet am: 02.05.18 08:05 von: preisfuchs Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 05.06.18 22:12 von: preisfuchs Leser gesamt: 932
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

02.05.18 08:05
4

17151 Postings, 7521 Tage preisfuchs1,47 Billionen Dollar weltweit für Rüstung

(Geld und Ausgaben nur für ein Jahr)
Wie doof ist der Mensch eigentlich und wie bescheuert sind wir, dass wir dies mit Steuern finanzieren.

Mit Waffen zerstört man Mensch, Tier und Natur.

Was geht in einen menschlichen Gehirn vor, dass man immer mehr Geld für Rüstung und "angebliche" Sicherheit benötigt und dabei vergisst, dass wir auf dem blauen Planet immer mehr zerstören.

Frage: ist euch und nicht nur mir aufgefallen, dass es dieses Jahr an den jetzt blühenden Bäumen kaum Bienen und Hummeln gibt?

 

02.05.18 08:13
2

33436 Postings, 3538 Tage NokturnalPunkt 1. stimme ich dir zu....

Punkt 2. Nö....bei mir summt es ohne Ende rum.  

02.05.18 08:23
1

1698 Postings, 4772 Tage Helmfried@ Punkt 2 in 1: Bei mir sind auch keine Insekten

zu hören oder zu sehen.
Ringsrum Industriemais zur Energieerzeugung.
Aber die Lagerflächen sind noch von Ernte 2016 voll. Wer weiß wo die das hinfahren......  

02.05.18 08:30
2

12878 Postings, 7428 Tage TimchenDer Krieg gegen die Bienen und Hummeln

scheint gewonnen.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

02.05.18 08:34
1

9272 Postings, 2248 Tage Tomkatbei mir fressen die wespen und hornissen

meine gartenmöbel auf.
ich werde in geeignete waffensysteme investieren.
wahrscheinlich werden aber 10-20 euros ausreichen ....

jaja ich weiss - stehen unter naturschutz. ist mir egal. tod den holzumwandlern!  

02.05.18 08:47
1

33436 Postings, 3538 Tage Nokturnal#5 reicht für dich nicht auch nen Plastekörbchen ?

02.05.18 11:20
1

17151 Postings, 7521 Tage preisfuchs#5 wandere in die USA aus

Wäre doch gut, wenn wir ein Öko Europa fördern und bilden würden, darauf USA in Chemie und Habgier auf Macht sich selbst vergiftet.
Irgendwann gibt dann Yellowstone der Rest und die Natur ordnet sich neu.  

05.06.18 22:12

17151 Postings, 7521 Tage preisfuchsPlastik sollte jetzt die oberste Agenda

aller Staaten sein.
So kann das doch nicht weiter gehen.
All inclusive mit Plastikbechern wo bei Hotel am Meer gut 1/10 im Meer landen etc.  

   Antwort einfügen - nach oben