15.000 Arbeitsplätze für Fussballfans

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.11.04 17:01
eröffnet am: 09.11.04 17:01 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.11.04 17:01 von: vega2000 Leser gesamt: 196
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.11.04 17:01

Clubmitglied, 44303 Postings, 7314 Tage vega200015.000 Arbeitsplätze für Fussballfans

15.000 Bewerber für Volunteer-Programm der FIFA WM 2006

05. November 2004
von OK FIFA WM 2006
Der Job als freiwilliger Helfer bei der FIFA WM 2006? in Deutschland ist heiß begehrt. Knapp drei Wochen nach dem Start der ersten Bewerbungsphase haben sich 15.000 Personen beim OK FIFA WM 2006 gemeldet.

"Es ist schön zu sehen, wie viele Menschen mitmachen wollen, 2006 allen Gästen eine tolle Weltmeisterschaft zu bieten. Diese Zahl ist wirklich sehr beeindruckend. Aber das Bewerbungsverfahren ist noch lange nicht abgeschlossen", sagt der für das Volunteer-Programm zuständige OK-Vizepräsident Dr. Theo Zwanziger.

Insgesamt werden 15.000 freiwillige Helfer gesucht; mindestens 1.000 für jede der zwölf FIFA WM-Städte. Unterstützt wird das Programm durch ODDSET, einen der Nationalen Förderer der FIFA WM 2006?. In 26.000 Lottoannahmestellen werden Informationsbroschüren verteilt und das Volunteer-Programm intensiv beworben.

Dr. Zwanziger: "Es gibt sicher noch sehr viele Menschen, die dabei sein wollen, sich aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden können. Die Chance ist noch für jeden gegeben, die Plätze sind noch nicht vergeben."

Die erste Phase läuft bis Dezember 2004, danach wird es von Juni bis September 2005 und schließlich im Januar/Februar 2006 möglich sein, eine Bewerbung abzugeben.

Auf der offiziellen Homepage der FIFA WM 2006? (www.FIFAworldcup.com) wurde ein spezieller Volunteer-Bereich eingerichtet, auf dem alle Informationen und ein Bewerbungsbogen zu finden sind.

 

   Antwort einfügen - nach oben