Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 933
neuester Beitrag: 24.08.19 01:26
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 23310
neuester Beitrag: 24.08.19 01:26 von: der boardauf. Leser gesamt: 696423
davon Heute: 810
bewertet mit 62 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
931 | 932 | 933 | 933   

14.08.18 09:57
62

3375 Postings, 721 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
931 | 932 | 933 | 933   
23284 Postings ausgeblendet.

23.08.19 23:34
2

20947 Postings, 6878 Tage modHabeck z.B.

ist ein ähnlicher Fall:
Die Auflagen seiner Bücher als Schriftsteller sind wohl nicht überragend.

https://www.amazon.de/Robert-Habeck/e/...mp;qid=1566595918&sr=1-1

Könnte man davon leben?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

23.08.19 23:37
5

848 Postings, 321 Tage indigo1112"Der Strom"...

...wird nach Angaben der Energieversorger jetzt in diesem Moment zu 35 Prozent vom Energieträger Kohle und zu 15 Prozent vom Energieträger Kernkraft in Deutschland erzeugt...
das ist exakt die Hälfte...
...der Energieträger Photovoltaik erzeugt im Moment 0 ( in Worten: Null) Prozent...
...in der Nacht scheint keine Sonne, ja gut, das kann man nicht wissen...
... heute waren sie wieder unterwegs mit ihren Forderungen,
Ausstieg aus der Kohle und Abschaltung der Kernkraft...
... bejubelt und gepusht von den Qualitätsmedien und den Politikern der "Einheitsbrei-Partei"...

...was hierzulande abgeht, kann man nicht mehr in Worte fassen...
 

23.08.19 23:41
2

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79CDU fordert: Baustopp beim BER...

im Falle eines weiteren Platzens des Eröffnungstermins...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AAGdunN?ocid=ientp

.... ja was dann...
abreißen..?

wow...
der Flughafen an dem ewig gebaut wurde...
nur 1 Flugzeug je gelandet ist...
tagtäglich eine U Bahn durch die Röhren fährt, damit die Modderluft rausgedrückt wird...
der soll stillgelegt werden...???

Bekommt der Steuerzahler auch sein Geld wieder zurück...????

BER ist symptomatisch für Deutschland...
genauso wie die Flüchtlingssache... in der wir total versagten...  

23.08.19 23:41
1

20947 Postings, 6878 Tage modWas mich am Politikzirkus irretiert

Die Mehrzahl der Jüngeren  von ihnen sind "Politologen",  Dipl. oder Master.
Danach waren sie meistens Mitarbeiter von arrivierten Politikern.
Was wissen die schon vom richtigen Leben?

Schule ---> Uni -----> Politik
- ohne Risiken und gross Malochen.
Warum wählt der typische Grünenwähler solche abgehobenen Gestalten?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

23.08.19 23:43
2

5247 Postings, 1419 Tage bigfreddy#282 nochmal zu Gonzo

Ich schätze ihn einfach als einen Grantler ein, evtl. weil ihm das Leben nicht wohlgesonnen war. Lass ihn sich doch einfach mal auskotzen. Schließlich hat dieser Thread auch eine soziale, therapeutische Verantwortung.

Dank an Clever & Reich.  

23.08.19 23:44

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79Das Ding zieht noch Kreise....

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AAGewQY?ocid=ientp

Unsere Justiz wird da auch noch gefordert werden...  

23.08.19 23:47
1

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79SPD Ministerin im Klinsch mit Wirtschaft...

die Kriminalisierung der deutschen Unternehmen...

http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...r-AAGe22g?ocid=ientp

Die reinste Diffamierung durch Fr. Lambrecht...
sie stellt damit alle Unternehmen an den Pranger...
die Böse Firma... so sollte scheinbar der Erste Eindruck sein.  

23.08.19 23:53

20947 Postings, 6878 Tage modLucky79,

hast du als Berater Ahnung von kreativer Buchführung und Einblick in U- Interna des ReWe?
Das ist eine rein rhetorische Frage.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

23.08.19 23:55

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79Das nenne ich jetzt mal annähernd

realistisch...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AAGdtIC?ocid=ientp

Wie ich schon sagte, der Kretschmer wäre nicht unrecht...
man könnte ihn durchaus wählen...
wäre da nicht die assoziation mit der Berliner CDU...  :-((

Das zieht ihn eigentlich runter im Wahlkampf...
er selbst wäre ja in Ordnung.  

23.08.19 23:56
1

20947 Postings, 6878 Tage mod@ # 289: irritiert

sorry, kiiwii !
Gehts gut?
Liebe Grüsse
m.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

23.08.19 23:56

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79Die Frage ist...

wollen die auch nach Portugal....?

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AAGdkV2?ocid=ientp

 

23.08.19 23:57
1

20947 Postings, 6878 Tage modKretschmer

war immer - bis vor kurzem - ein Anhängsel und Mitläufer von Madame
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

23.08.19 23:59
1

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79Kurzarbeit bei Opel...

http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...r-AAGen6c?ocid=ientp

Die Konjunkturdelle zeigt sich immer deutlicher....

Auch wenn User "Fliege77" das nicht kapiert hat, was ich in dem
Conti Posting gemeint habe....
werde ich trotzdem Recht behalten u. Merkel ist mit dieser rigiden Sparpolitik
wirtschaftspolitisch bald am Ende.

Man muss Mr. Krugmann recht geben... Sparen ist mittlerweile gefährlich...
denn das Geld wird von selbst weniger.

Die Sachsenwahl wirds zeigen...  

24.08.19 00:01

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79#23297 er ist im Wahlkampf erwachsen geworden...

er hat hier viele Erfahrungen gesammelt...
Meinungen gehört...

und das lässt ihn ein Stück weit Mut fassen, den Freistaat Sachsen vielleicht autonom
von Berlin zu regieren...

Denke, er wird uns noch die eine oder andere Schlagzeile machen.  

24.08.19 00:06

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79WerteUnion gewinnt Mitglieder....

ein regelrechter Ansturm nach AKK´s Aussagen...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AAGdIXa?ocid=ientp

HInzugefügt sei, wer Mitglied werden will,
muss eine gültige Unionsmitgliedschaft vorweisen.

Man muss zuerst in die CDU/CSU eintreten....
und dann kann man bei der WertUnion Mitglied werden.  

24.08.19 00:08

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79Auch Schäuble gegen Maaßen Ausschluss...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AAGdDEU?ocid=ientp

 

24.08.19 00:09

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79The "Boorish Johnson" macht wieder Schlagzeilen...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-AAGbFrB?ocid=ientp

fast schon rüpelhaft...
hier könnte man sich als Engländer fast schon schämen...
wäre da nicht die "innige Liebe" zu den Franzosen...  ;-)

Das hat der absichtlich gemacht... wetten...?  

24.08.19 00:10
1

20947 Postings, 6878 Tage modWenn man nicht

zukunftsorientiert in die notwendige Infrastruktur investiert, wirtschaftliche Anreize
vermeidet,  alles  schlecht redet, lukrative Märkte (RU) verbietet,
muss man sich nicht wundern.
Aber was soll man von Leuten erwarten, die noch nie als AN oder Selbständiger
einen Euro am Markt verdienen mussten.
... Altmeier, M., usw. usw.
Miene Oma schon sech immer:

"Spare in der Zeit, dann hast du in der Not."

Die war nur Mamsell, aber schlauer.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

24.08.19 00:12
1

29429 Postings, 5241 Tage ScontovalutaDer ScH. soll erst mal den Geldkoffer vom Kohl

rausrücken, das wäre mal was ehrliches... ;-)  

24.08.19 00:14
1

20947 Postings, 6878 Tage modDarum legte Boris Johnson den Fuß auf den Tisch

Irren ist ...
https://www.welt.de/vermischtes/article199031809/...uf-den-Tisch.html

"Er schlägt daraufhin mit der Hand auf die etwas seltsam geformten Hocker und sagt zu Johnson, dass diese ja auch einen guten Fußhocker abgeben würden.

Johnson lacht zustimmend und stellt wie zur Verdeutlichung kurz seinen rechten Fuß auf den Rand des Schemels. Anschließend zieht er ihn sofort zurück und macht mit der Hand eine entschuldigende ?Sorry!?-Geste in Richtung der Fotografen. Diese Handbewegung wiederum bekam dann leider keine Berücksichtigung mehr von der Weltpresse und den empörten Twitterern."
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

24.08.19 00:23

33589 Postings, 1916 Tage Lucky79#23305 exakt... :-)

24.08.19 00:54
2

7982 Postings, 6512 Tage der boardaufpasserwer auf Trump schimpft, hat

politisch und Wirtschaftlich - sowie politisch/wirtschaftlich scheinbar starke Defizite.
Und dazu kommt noch die Tatsache, welche einigen entging, der Herr ist kein Macher - er ist der sorgfältigst ausgewählte Ausführer. Aber für den einen und andern kann er scheinbar gut als Müllkippe dienen.

Wer einfach denkt, und sowas liest:
(frische Info, gerade von jetzt)
""Wir brauchen China nicht"

Nach der Ankündigung hatte Trump am Freitagmorgen eine Reihe verärgerter Tweets abgesetzt und eine umgehende Reaktion angekündigt. "Wir brauchen China nicht und, ehrlich gesagt, ginge es uns ohne sie besser", schrieb er. Die USA würden von China nur beraubt. US-Firmen sei "hiermit befohlen, sich sofort um Alternativen zu China zu bemühen" und Produkte wieder zuhause in den USA herzustellen, erklärte Trump. Die Regierung kann Unternehmen ihre Standortwahl erschweren, jedoch nicht diktieren, wie von Trump nahegelegt.
https://www.gmx.net/magazine/politik/...zoelle-importe-china-33957844

- denkt sich sofort: wie dumm der doch ist, nicht Wahr?
hach ... meinetwegen!

Guckt euch jetzt mal das an:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...dsprodukt-in-china/

oder auch das:
https://de.statista.com/infografik/2815/...gten-bruttoinlandsprodukt/


Und, die Aufkündigung des INF-Abrüstungsvertrags dürfte kein Alleingang - und auch kein Zufall sein.
Wer immernoch nichts versteht, der versteht amerika nicht.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

24.08.19 00:58
1

7982 Postings, 6512 Tage der boardaufpasserUnd das noch, als Ergänzung:

- also vor lediglich 30 Jahren = noch weitgehend unbedeutend. Und heuer? - alles klar?
China BiP 1990
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Angehängte Grafik:
bip_china_1990.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
bip_china_1990.jpg

24.08.19 01:25

7982 Postings, 6512 Tage der boardaufpasser... und Niederlande BiP 1990

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Angehängte Grafik:
bip_niederlande_1990.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
bip_niederlande_1990.jpg

24.08.19 01:26

7982 Postings, 6512 Tage der boardaufpasserund unser: Deutschland BiP 1990

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Angehängte Grafik:
d_bip_1990.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
d_bip_1990.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
931 | 932 | 933 | 933   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker