Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3841
neuester Beitrag: 27.05.20 21:40
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 96012
neuester Beitrag: 27.05.20 21:40 von: Motox1982 Leser gesamt: 15007604
davon Heute: 75
bewertet mit 167 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3839 | 3840 | 3841 | 3841   

23.06.11 21:37
167

24579 Postings, 6962 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3839 | 3840 | 3841 | 3841   
95986 Postings ausgeblendet.

26.05.20 18:29

514 Postings, 213 Tage Mr.XmenFedor ich bin Spitze

In 2 Minuten erreiche ich, was dir fehlt.
Lesen
Schreiben
Einstellen  

26.05.20 19:11
1

3982 Postings, 643 Tage S3300Schon komisch

Kaum ist ein gewisser User gesperrt hau X-Witz wieder fleißig in die Tasten ;)  

26.05.20 19:11

3982 Postings, 643 Tage S3300X=?

Wer möchte auflösen ?  

26.05.20 19:18
1

3982 Postings, 643 Tage S3300Finde es übrigens super


das Zaka hier nicht mehr schreibt. Viel angenehmer­ zu lesen und wertvolle Informatio­nen gehen endlich nicht mehr unter.

Allen die sich Zaka entschiede­n in den Weg gestellt haben ein großes danke, sowas hat in einem demokratis­chen Forum nichts verloren  

26.05.20 19:59

514 Postings, 213 Tage Mr.XmenWerter S3300

Nochmal für alle Dein BM an berliner.nobo:.
-----------------------
"Du verdammter Hurensohn, was läuft eigentlich schief in deinem kranken Hirn? Ich bete das du eines Tages aus deiner scheiss PC kammer kommst und dir einer die Fresse auf den Randstein legt. Wie war es eigentlich als dich Papa gevögelt hat? Hat er wenigsten Flutschi verwendet oder ist er trocken eingefahren?
____________

Pfui!
Welcher Mensch schreibt soetwas per BM an berliner.nobo:.

Nur jemand mit einem abknickenden Spargel zwischen seinen Beinen der gegen Homosexualität ist. Dies hat er heute in einem anderen Thread so geschrieben.

Pfui!


 

26.05.20 20:01

514 Postings, 213 Tage Mr.Xmenberliner.nobo:. bitte bestätige allen

das S3300 diese Zeilen geschrieben hat.  

26.05.20 20:18
5

500 Postings, 897 Tage ThunderJunkyLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 27.05.20 13:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

26.05.20 20:29

3982 Postings, 643 Tage S3300Löschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 27.05.20 13:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.

 

 

26.05.20 21:32
1

3 Postings, 71 Tage Jabroni83Hello, kurze Frage

Könntet ihr mir ein anderes Forum außer hier und W:O empfehlen, weil hier ist es einfach nicht auszuhalten, schlimmer als im Kindergarten, da ist ja jedes Revierderby Forum anständiger...

Vielen Dank für ne Antwort und noch viel Spaß bei dem Gschmarri hier

Vg  

26.05.20 23:32
1

22685 Postings, 5176 Tage minicooperjapan möchte kryptowährungen vermehrt einsetzen

Japan möchte Kryptowährungen und die Blockchain nach der Corona-Krise vermehrt einsetzen - Bitcoin News Schweiz
Bitcoin News Schweiz
https://bitcoinnews.ch/21843/...-der-corona-krise-vermehrt-einsetzen/
https://bitcoinnews.ch/21843/japan-moechte-kryptowaehrungen-und-die-blockchain-nach-der-corona-krise-vermehrt-einsetzen/
-----------
Schlauer durch Aua

26.05.20 23:32
1

22685 Postings, 5176 Tage minicooperkryptovisacard startet in eu und gb

https://coin-hero.de/news/allgemein/...in-grossbritannien-und-europa/
-----------
Schlauer durch Aua

26.05.20 23:33

22685 Postings, 5176 Tage minicooperredit gründer sieht rosige zukunft für kryptos

Reddit-Gründer sieht strahlende Zukunft für Kryptowährungen - Bitcoin News Schweiz
Bitcoin News Schweiz
https://bitcoinnews.ch/21847/...hlende-zukunft-fuer-kryptowaehrungen/
https://bitcoinnews.ch/21847/reddit-gruender-sieht-strahlende-zukunft-fuer-kryptowaehrungen/
-----------
Schlauer durch Aua

26.05.20 23:34

22685 Postings, 5176 Tage minicoopernochmal zu indiens zentralbank

Endlich offiziell ? Indische Zentralbank bestätigt Aufhebung des ?Krypto-Verbots?
https://de.cointelegraph.com/news/...iding-accounts-to-crypto-traders
https://de.cointelegraph.com/news/rbi-says-no-restrictions-on-banks-providing-accounts-to-crypto-traders
-----------
Schlauer durch Aua

26.05.20 23:36

22685 Postings, 5176 Tage minicooperpizza tag...1 mrd. us dollar für 2 pizzen :-)

Eine Milliarde US-Dollar für Pizza? ? Neue Erkenntnisse über den ?Bitcoin-Pizza-Tag?
https://de.cointelegraph.com/news/...-actually-worse-than-you-thought
https://de.cointelegraph.com/news/the-bitcoin-pizza-day-numbers-are-actually-worse-than-you-thought
-----------
Schlauer durch Aua

27.05.20 02:30

167 Postings, 106 Tage Allisica17Löschung


Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 27.05.20 07:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

27.05.20 09:19
1

1719 Postings, 1015 Tage TonY417Man schaut nach ca 1 jahr

kurz wieder rein und was sieht man? Immer noch genau die gleichen idioten, die sich hier prügeln und dinge von sich geben, die man sich nicht einmal ausdenken kann XD lost is die menschheit echt. Und schön zu sehen, dass ixurt hier auch wieder dem gagatismus anheim gefallen ist XD sowas von lost HAHAHA  

27.05.20 10:38

3 Postings, 36 Tage Yixing LaoWas soll ich mit meiner Bitcoin machen?

Ich habe mich immer gefragt, warum Satoshi Bitcoin zu einem Open-Source-Projekt gemacht hat. Es ist so, als hätte der Schöpfer andere Münzen nicht als Konkurrenz gesehen, sondern als einen notwendigen Schritt zur Schaffung einer von Banken unabhängigen Wirtschaft. Ich denke darüber nach, wann Bitcoin preisgünstiger als Altmünzen sein wird, aber es scheint im Moment unwahrscheinlich.

Abgesehen davon freue ich mich darauf, meine Bitcoins kontinuierlich zu erhöhen, indem ich nicht mehr kaufe. Lmao! Ich habe bereits in ein paar Jetons für die Zukunft investiert, sollte ich versuchen, mit Bitcoins zu spielen?  

27.05.20 11:18

298 Postings, 900 Tage Marty McFly 00TONY417

Deine Wortmal hat sich nicht verändert :-)

https://cryptoevo.de/threads/cryptoevo-chat-archiv.398/page-12  

27.05.20 11:57
2

683 Postings, 1331 Tage ThomasDB70@ Yixing Lao: Was soll ich mit meinen Bitcoins

machen?
Hold, Hold, Hold....
Die EZB und die FED sind auf Unserer Seite!
Um die Billionen wieder einzutreiben werden die Regierungen Immobilien, Bankguthaben, Depots und alle anderen Vermögenswerte so gut es geht besteuern und das Geldvermögen durch Inflation wieder einzufangen.
Bei BTC dürfte das zunächst mal schwieriger sein, denn ich habe ja leider alle meine BTC für immer verloren, weil die Hardware-Wallet defekt ist und ich die Backup-Keys nicht mehr habe.....
Gold (zu Hause) ist auch ok und nicht ohne Grund am ATH.

Also: Holdon Hodler! Die Inflation kommt, das Finanzamt auch!
 

27.05.20 14:25

16 Postings, 87 Tage SatoshiWatch(R)ICO

das Unternehmen LUKSO hat eine neue Krypto-Fundraisingmethode, den sogenannten reversiblen ICO (RICO) entwickelt.
Der Grundgedanke, Investitionen zurückzuzahlen, wenn das Funding-Ziel nicht erreicht wird, ist naheliegend, aber tatsächlich ein Novum in der Form.

Bin gespannt, ob das, auch in dieser wirtschaftlich angespannten Zeit, schon fruchten wird.
hier der entsprechende Artikel:
https://www.btc-echo.de/lukso-geht-mit-rico-live/
 

27.05.20 15:34

7 Postings, 56 Tage GordonnotRamsayAntworte auf Yixing

Die meisten Spiele, die ich kenne, sind Slotspiele. Ich spiele bei diesem https://slots.io/de/blog. Es gibt auch andere Spiele wie Game of Birds von Mandel Duck, Spell of Genesis und andere. Ich persönlich warte auf die Cryptos gegen alle Gewinnchancen bei Steam, suche aber auch nach weiteren Spielen oder Apps !!  

27.05.20 20:59

901 Postings, 934 Tage gebrauchsspur@SatoshiWatch Super Ansatz, so wie sich das anhört

Nur für die ganzen Shitcoins nicht so wirklich interessant, oder? Schließlich bleibt von deren Geschäftsmodell ? naive Kleininvestoren von ihrem Geld zu trennen ? dann kaum mehr etwas übrig. Und der wesentliche Einsatzzweck von Ethereum, Plattform für Gelddrucker zu sein, würde sich dann in der Folge entsprechend ebenfalls auflösen...  

27.05.20 21:14
1

5370 Postings, 4329 Tage Motox1982Number of Bitcoins on Crypto Exchanges Hits 18-Mon

https://www.coindesk.com/...ins-on-crypto-exchanges-hits-18-month-low

Passt alles ins Bild, die Miner verkaufen bereits eine große Menge von deren BTC OTC.

Das heißt es kommt viel weniger Angebot auf die Börsen, da vermutlich die Big Players wie Grayscale und co. Verträge mit etlichen Minern haben um sich BTC zu sichern.

BTC ist momentan gespannt wie ein Gummiband, extrem gespannt!

Sobald die Leute wieder vermehrt BTC kaufen auf den Börsen und das wird definitiv kommen m.M.n. dann steht momentan halt extrem wenig Angebot zur Verfügung, da könnten bald manche Börsen schnell leer werden und extreme Kurssteigerungen statt finden.

Momentan ist der Kurs eher langweilig, aber die Vorzeichen deuten alle auf einen Sturm in Richtung Norden.
Big Player könnten den Kurs wohl auch schon leicht über die 20K treiben um wieder ein wenig Fomo aufkommen zu lassen damit die Kleinanleger in Scharren wieder in den BTC strömen.
Wenn die Big Player das auf den Börsen machen, also Fomo erzeugen, dann sind nochmals weniger BTC auf den Börsen im ASK.

Extrem geniale Zeit momentan, ich rechne zu jeder Zeit mit extremen Steigerungen denke 20-50% am Tag sind bald keine Utopie mehr, auch wenn es derzeit langweilig ist und man sich das noch nicht vorstellen kann ;-)  

27.05.20 21:17

5370 Postings, 4329 Tage Motox1982mein

erstes Kursziel wären die 14K, da kommt wieder dieses schöne Gefühl auf in neuen Territorien zu sein, obwohl wird das schon alles mal gehabt hatten 2017

Und dann eben die 20K also zweiter Step und dann zurück lehnen und die zahlreichen Posts in diesem Forum genießen ... :-)
 

27.05.20 21:40

5370 Postings, 4329 Tage Motox1982der Ritterschlag für BTC

wäre natürlich ein stark abfallender Aktienmarkt und gleichzeitig neue ATH´s bei BTC.

Träumen erlaubt? ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3839 | 3840 | 3841 | 3841   
   Antwort einfügen - nach oben