Splunk - das neue Google?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 20.09.19 10:11
eröffnet am: 05.05.14 18:21 von: Heisenberg20. Anzahl Beiträge: 47
neuester Beitrag: 20.09.19 10:11 von: Kicky Leser gesamt: 17150
davon Heute: 12
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

05.05.14 18:21
2

874 Postings, 2124 Tage Heisenberg2000Splunk - das neue Google?

So Leute, so langsam wird Splunk preistechnisch wieder interessant! Ein bekannter von mir, ein amerikanischer Econmy Prof. hat mir das Papier empfohlen und als neues Google angepriesen.

Ich selbst moechte das noch nicht bewerten, aber fuer mich ist es jetzt wieder interessant geworden, da die die Korrektur der .com Papiere hoffentlich abgeschlossen ist.  
Seite: 1 | 2  
21 Postings ausgeblendet.

28.08.16 20:07

15 Postings, 1195 Tage fbo|228980124Und was willst du mir damit sagen?

Statt darauf zu antworten sagst du "wir sind hier in einem Börsenforum". Deshalb bin ich ja hier. Ich bin verwirrt. Aber egal.

Ich bin bei 52 eingestiegen und überlege morgen nochmal nachzukaufen. Lohnt es zu warten tiefere Kurse oder geht es bereits wieder aufwärts und die Chance kommt so schnell nicht wieder...?

 

29.08.16 15:18
1

15 Postings, 1195 Tage fbo|228980124Der Einstieg lohnt sich nach dem R?cksetzer.

Die Daten, die Google, Amazon und Facebook sammeln, muss ja irgendwann mal jemand auswerten und zu Geld machen. Dann wird dieses Unternehmen aus seinem Know How richtig Kasse machen. Meine Meinung.

 

31.08.16 09:27

83 Postings, 1119 Tage Soku Shin ButsuUnd das Cloud-Geschäft nicht zu vergessen

Ich bin gerade eingestiegen. Viel Erfolg!  

24.05.17 21:10
1

105 Postings, 854 Tage Ray DalioSplunk's main differentiator ist ja

dass man damit Maschinendaten in Echtzeit analysieren kann. Maschinendaten egal welcher Art. Wenn zB eine Oracle von Big Data spricht, dann müssen erstmal Connectoren & Agents gebaut werden, bevor überhaupt irgendetwas ins System fließt, das man dann auswerten kann.

Splunk Software ermöglicht es Twitter Daten, Webserver (zB Nutzerverhalten auf Webseiten analysieren), für Finanztransaktionen (auch Fraud, Stichwort: UBA bzw User Behaviour Analytics).

Im Grunde genommen eine patentierte Sensation. An der Börse allerdings noch nicht so wirklich angekommen  

20.09.17 22:07
1

105 Postings, 854 Tage Ray Daliohier geht noch was!

17.11.17 11:11

105 Postings, 854 Tage Ray DalioZahlen kamen gestern +15% heute

21.11.17 21:02

105 Postings, 854 Tage Ray Daliogeht munter so weiter :-)

15.02.18 14:54

105 Postings, 854 Tage Ray Daliound läuft und läuft

12.05.18 18:06

1061 Postings, 723 Tage Azag-ThothIch habe nur eine kleine Posi

werde aber nächste Woche umschichten. Sieht mir sehr nach Blase aus, zumal der Aktionär den Wert empfiehlt - jetzt, wo es maximal riskant wäre, einzusteigen. Gewinnmitnahmen voraus. Wie sehr ihr das?  

27.05.19 09:38

2601 Postings, 686 Tage KörnigHabe heute 18 Aktien gekauft! Die Zahlen

waren echt gut! Deswegen glaube ich, das der Kurs bald wieder kräftig steigt. Die Reaktion kann ich nicht nachvollziehen. Für mich ist eine Chance und weniger Risiko  

30.05.19 10:28

2601 Postings, 686 Tage KörnigDie Bewertung ist zwar nicht günstig,

aber für dieses Wachstum könnte die Aktie trotzdem noch gut steigen.  

05.06.19 18:37

2601 Postings, 686 Tage KörnigBin ich der einzige der hier investiert

05.06.19 20:17

766 Postings, 885 Tage markusinthemarketAnscheinend..

Wer genau ist die Konkurrenz?  

07.06.19 13:27

274 Postings, 936 Tage ahoffmann19@Körnig

Hallo Mitstreiter,
hatte die Splunk-Aktie jetzt auf der Watch-List und heute unter 95 Euro gesackt. So langsam wird es interessant, nachdem Du die Aktie ja bereits bei 105 Euro empfohlen hast. Werde mir mal die Parameter genau ansehen. Scheint ja die Bewertung etwas günstiger zu sein. Grüße  

07.06.19 15:13

2601 Postings, 686 Tage Körnigahoffmann19

Dann wollen wir mal zusammen probieren Gewinne einzufahren.
Erhoffe mir in den nächsten Monaten ein neues ATH. Allerdings ist der Tech Sektor nicht einfach siehe Docusing  

10.06.19 14:57

2601 Postings, 686 Tage KörnigHeute Vorbörslich +6 %

Wird spannend, wenn der US Markt auf macht!  

10.06.19 15:38

274 Postings, 936 Tage ahoffmann19@Körnig

Ja, vorbörslich im Plus wegen Übernahme Tableau durch Salescom. Für über 42 % Aufschlag !!! Der nächste bitte...  

10.06.19 17:35

2601 Postings, 686 Tage KörnigDas sollte jetzt ganz schnell in Richtung

ATH laufen. Fehlt nur noch das Nutanix aufgekauft wird, dann bin ich fast zufrieden  

22.08.19 15:48

274 Postings, 936 Tage ahoffmann19@Zahlen

Super Q-Zahlen, ABER neue Akquisition und daher heute im Minus ! Überlege hier ernsthaft neu einzusteigen. Firma ist top, heute nur kritisch gesehen wegen der Mrd.-Übernahme ! Profitabilität rückt weiter in die Zukunft ! Was meinst ihr dazu ? Grüße  

11.09.19 11:58

57848 Postings, 7269 Tage KickySplunk vor Ausbruch nach oben ?

https://www.ariva.de/chart/images/...940x420~Uquarter~VCandleStick~W1
"...Splunk zählt mehr als 18.000 Unternehmenskunden ? darunter 92 Mitglieder der Fortune 100 ?, die seine branchenführende Operational-Intelligence-Plattform nutzen, um aus ihren unstrukturierten, bearbeiteten Daten Erkenntnisse zu ziehen. Daher sollte es nicht verwundern, dass Splunk vielen dabei hilft, massiv ihren E-Commerce sowie die Kundenbindung zu verbessern.Die Splunk-Aktie ist derzeit zum Glück für Investoren stark zurückgegangen, obwohl das Unternehmen die Umsatz- und Gewinnschätzungen der Analysten im letzten Quartal absolut übertroffen und die Umsatzprognose für das Gesamtjahr angehoben hat. Was steckt dahinter? Splunk senkte zudem seine Cashflow-Ziele für das Gesamtjahr deutlich. Grund dafür ist die Bewegung hin zu einem cloudbasierten, erneuerbaren Lizenzmodell.
Aber: Die Anleger sollten die Dynamik des zugrunde liegenden Geschäfts begrüßen. Da die Cloud-Angebote von Splunk weiter an Dynamik gewinnen, sollten langfristig höhere Bruttomargen und vorhersehbarere Ertragsströme eintreten...."
https://www.fool.de/2019/09/11/...ktien-die-du-jetzt-kaufen-kannst-3/

 

11.09.19 20:30

57848 Postings, 7269 Tage KickyRosenblatt empfiehlt Buy KZ 1$150

im 2.Quartal  
https://www.benzinga.com/analyst-ratings/upgrades/...eptember-10-2019  

17.09.19 17:58

57848 Postings, 7269 Tage KickyJP Morgan von Neutral auf Overweight

JP Morgan changed the rating for Splunk Inc
SPLK 1.85%
from Neutral to Overweight. For the second quarter, Splunk had an EPS of $0.30, compared to year-ago quarter EPS of $0.08. The current market cap for Splunk is at $8.9 billion.
https://www.benzinga.com/analyst-ratings/upgrades/...eptember-17-2019  

19.09.19 17:04

57848 Postings, 7269 Tage KickySplunk JP Morgan rät zu Übergewichtung

..."Nach den Kursrückgängen sehe die Splunk-Aktie nun attraktiv aus. Bei den Konsensprognosen bestünden kaum Risiken. Eine geänderte Wahrnehmung der Anleger bezüglich des Geschäftsmodells sollte dem Titel zu einer Neubewertung verhelfen, so die Einschätzung des Analysten Mark Murphy.
n ihrer Splunk-Aktienanalyse stufen die Analysten von J.P. Morgan Securities den Titel von "neutral" auf "overweight" hoch, bestätigen aber das Kursziel von 130,00 USD.
"
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...t_Sicht_Aktienanalyse-10359188  

19.09.19 17:14

57848 Postings, 7269 Tage KickyWarum fiel Splunk so stark?

wegen der Zukäufe
https://www.nasdaq.com/articles/...eakness-of-splunk-stock-2019-09-18  

20.09.19 10:11

57848 Postings, 7269 Tage KickySplunk: No Cash Flow, No Problem

https://seekingalpha.com/article/4291424-splunk-cash-flow-problem
"Splunk reported a strong Q2 earnings with revenue and EPS above expectations, led by strong cloud growth and operating margin expansion.
Management reduced their cash flow guidance for the year due to a few moving parts including the recent acquisition of SignalFX.
Valuation appears pretty attractive at under 6x FY21 revenue, despite the company continuing to grow revenue over 30% with strong margin expansion.
....Splunk is a great long-term play on big data and the transition to the cloud with the company continuing to demonstrate strong trends this past quarter. The SignalFX acquisition will add additional application performance monitoring capabilities to Splunk's already rather impressive portfolio of services. However, the pullback in the stock was largely due to management reducing operating cash flow guidance from +$250 million to a -$300 million loss....... The stock remains at a premium valuation and rightfully so. If investors were willing to pay nearly 8x forward revenue a few weeks ago, the current valuation of under 7x forward revenue seems more than reasonable..."  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben