Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 718
neuester Beitrag: 01.10.20 09:26
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 17943
neuester Beitrag: 01.10.20 09:26 von: ubsb55 Leser gesamt: 1348660
davon Heute: 1813
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
716 | 717 | 718 | 718   

07.08.19 22:45
29

3512 Postings, 5329 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
716 | 717 | 718 | 718   
17917 Postings ausgeblendet.

30.09.20 16:04

1455 Postings, 218 Tage Gold_Gräber@Balu4u - Ja Steppe und WAF sind auch interessant

hab die auch beide im Depot. Bei Steppe werden wir wohl warten müssen bis die 150K/PA mal real werden, das wird schon noch eine Weile dauern.

WAF hat ja jetzt nachhaltig die 1 AU$ gemeistert, sehe da jetzt aber auch keine überproportionalen Sprünge auf uns zu kommen. Denke da bin ich mit meinen 15K Stücken schon gut dabei.

Victoria Gold hab ich noch nicht im Depot, vielleicht schau ich da mal genauer nach.  

30.09.20 16:08
1

1455 Postings, 218 Tage Gold_Gräber@Bozkaschi: Majors vor den Q3 Zahlen

Das weißt Du doch dass ich hier nur poste und nicht lesen kann. ;)

Vielleicht hab ich meine Frage auch zu allgemein formuliert, wollte natürlich schon eine konkretere Antwort haben. Was wären denn Deine Favoriten?

Bin am überlegen ob ich nicht Oceana Gold aufstocke, die saufen gerade wegen der KE völlig ab.  

30.09.20 16:25

314 Postings, 3706 Tage schnorrixInv metals

Schon wieder tief im Minus bei einem absolut lächerlichen Volumen.
Ich frag mich wirklich wer da verkauft.. hab gestern natürlich mal wieder ein bisschen zu viel bezahlt, aber das ask ist auch nicht gerade üppig, wenn man ein paar mehr Stücke handeln möchte..  

30.09.20 16:30
2

8885 Postings, 1847 Tage ubsb55Bozkaschi

Aus deinem Link

"Ein weiterer Vorschlag Lagardes bezieht sich auf die Orientierungsgröße für die Geldpolitik der EZB, den Harmonisierten Verbraucherpreisindex HVPI. Dieser Preisindex solle künftig besser die tatsächlichen Lebenshaltungskosten widerspiegeln, sagte die Notenbankchefin. "

Nee, echt jetzt? Da haben die uns ja die ganze Zeit was vorgeschwindelt, so was aber auch.  

30.09.20 16:35

8885 Postings, 1847 Tage ubsb55Claudio Kummer......feld

https://finanzmarktwelt.de/...-biden-battle-bip-und-adp-daten-179886/


"Bessere Konjunktur in den USA gleich höhere Inflationserwartung (durch das Anziehen der Nachfrage), was wiederum für Gold spricht – zumal die Fed die Garantie gegeben hat, bis zum Jahr 2023 die Zinsen nicht anzuheben. Seit 14:38 Uhr steigt der Goldpreis von 1.887 Dollar auf aktuell 1.897 Dollar!"

Mann, einfach mal nix schreiben, alter Kontraindikator.  

30.09.20 17:47

1152 Postings, 351 Tage GoldkinderOceana

@Gold_Gräber: Ich glaub ohne Dipido wird das nix mehr und da gibt es anscheinend kein Fortkommen.
Wenn ich nicht das Ende der Konsolidierung abwarten würde (vielleicht ist es ja jetzt schon da), würde ich mich für Calibre und Saracen entscheiden; beide fundamental hardcore und bei Calibre läuft ein Riesenbohrprogramm. Wie immer nur meine bescheidene Meinung.  

30.09.20 18:07

8885 Postings, 1847 Tage ubsb55Goldkinder

Ich würde auch mal auf Dundee Precious Metals schauen, auch auf die Beteiligungen. ( unten auf der Seite.)

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...S-IN-1409780/unternehmen/  

30.09.20 18:09

1455 Postings, 218 Tage Gold_Gräber@Goldkinder - OceanaGold

Hmmm, mich wundert dass Du alles an Dipido fest machst. Die haben 3 aussichtsreiche Projekte (Waihi, Macraes, Haile) am laufen. Sehe Dipido jetzt nicht als die letzte Rettung.  

30.09.20 18:45
1

1152 Postings, 351 Tage GoldkinderOceana

@Gold_Gräber: Dipido war meiner Erinnerung nach für über 30% des Umsatzes verantwortlich; ein solcher Ausfall bei weiter laufenden Fixkosten für die Aufrechterhaltung ist nur schwer verdaulich. Natürlich wäre die Einigung mit der Regierung der Game Changer, aber was ist die zeitliche Perspektive?  

30.09.20 18:47

1152 Postings, 351 Tage GoldkinderDundee Precious Metals

@UBSB55: danke, werde mich mal einlesen. Beteiligungen an Sabina (dem endlosen Potenzialkandidaten) und Inv Metals klingt zumindest interessant.  

30.09.20 18:55
6

1656 Postings, 5122 Tage DasMünzBlue Star Gold +10%

https://ceo.ca/@newsfile/...-gold-drills-1342-gt-over-7-metres-at-ulu

https://money.tmx.com/en/quote/RYO
+20%

https://ceo.ca/cbr
+13%

https://money.tmx.com/en/quote/KTO

https://ceo.ca/gldc

Kann man sich mal anschauen Rio ein heißes Eisen mit nur 5 M Kapitalisierung, aber Blue Star hat viel Ressourcen für die niedrige Kapitalisierung.

Sonst gibt es auch außerhalb der Edelmetalle gute Chancen. z. B. Helium & Mangan, REE, Halloysite
https://stockhead.com.au/company/rarex-ree/
https://stocknessmonster.com/news/e25.asx/
https://stockhead.com.au/company/blue-star-helium-bnl/
https://stockhead.com.au/company/andromeda-metals-adn/

oder doch noch in Quarzsand ?
https://stocknessmonster.com/charts/vrx.asx/

Nun wieder zurück zu den Edelmetallen



 

30.09.20 19:04
1

19615 Postings, 3829 Tage Balu4uInterpretation der Bohrergebnisse

Nun ja, es tauchte ja heute schon die Frage auf, wie man die Bohrergebnisse bei Summa interpretieren soll. Zumindest sind die Löcher ein ganzes Stück weit auseinander, so dass hier noch jede Menge dazwischen liegen kann...

https://mma.prnewswire.com/media/1284243/...r_Discover.pdf?p=original  

30.09.20 21:48

3512 Postings, 5329 Tage BozkaschiNachrichten

Iamgold: Gold Correction Provides A Buying Opportunity

https://seekingalpha.com/article/...ction-provides-buying-opportunity

FenixOro Launches Drill Program at Abriaqui

https://www.goldseiten.de/artikel/...s-Drill-Program-at-Abriaqui.html
-----------
Carpe diem

01.10.20 01:35
1

3144 Postings, 4383 Tage Alfons1982Nova Minerals Trading Hall

maximal bis zum 5 Oktober. Es kommt endlich die lange ersehnte Mineraleesourcenschätzung. Da sind wir mal gespannt. Mindestens 4 Mio oz sollten schon bei dieser Schätzung rausspringen. Desweiteren die Frage der höher Stufung der Resource von Inferred auf Indicated.
https://www.asx.com.au/asxpdf/20201001/pdf/44n7jb6w8dkdpr.pdf  

01.10.20 05:59

1455 Postings, 218 Tage Gold_Gräber@Alfons1982 - Nova Minerals

Jep den Trading Halt habe ich auch gerade entdeckt. Hoffen wir mal dass es so kommt wie die glaubst und wir nicht mit einer KE oder ähnlichem überrascht werden.  

01.10.20 06:17

322 Postings, 4366 Tage klklklklRamelius & Bellevue News

Ramelius:  Gute Zahlen.

September 2020 Quarter Production Update
https://www.asx.com.au/asxpdf/20201001/pdf/44n78v4z0cj3w0.pdf

Bellevue: Drilling update

Further High-Grade Results Pave Way for Upgrade of Resource
https://www.asx.com.au/asxpdf/20201001/pdf/44n7l98lpq68s9.pdf

 

01.10.20 07:03

201 Postings, 98 Tage johzaaaDonnerstagmorgen, 01.10.

Die EMs sind grün...meine Hoffnung auf einen grünen Oktober wächst :)  

01.10.20 08:13
1

3144 Postings, 4383 Tage Alfons1982Schnorrix

Du weißt schon das die Leute vor ort das Projekt nicht wollen ? Es gibt ja mittlerweile eine Bürgervereinigung gegen das Projekt. Es soll eine Abstimmung diesbezüglich kommen. Mir wäre aktuel das Risiko zu hoch. Ohne Genehmigung ist das Projekt leider nichts wert.

Gold Graber moin, nein Du brauchst keine Sorgen zu haben. Auf der 2 Seit der News steht  ja drin das es sich um eine Resourcenschätzung handelt. Es ist jetzt nur die Frage wiviel Sie jetzt im 2 Schritt nachgewiesen haben.  

01.10.20 08:41

3512 Postings, 5329 Tage BozkaschiMorgen,

es geht wieder aufwärts mit den Edelmetallen , hoffentlich wird jetzt erstmal die Oberseite getestet.
Gold steht an der 1900$ und Silber 23,80$.Mal sehen ob wir noch einen guten Oktober vor den Wahlen hinbekommen, am ende des Monats dann Cash aufbauen und gucken wie die Wahlen verlaufen.
-----------
Carpe diem

01.10.20 08:52

3144 Postings, 4383 Tage Alfons1982Goldkinder

Folgende Einschätzung von mir zu deinen Werten. Noch ein Tipp. Verkaufe aktuell bloss keinen Produzenten und das auch nicht vor den Zahlen des 3 Quartals.

Explorer 1 Kategorie dazu zähle ich Turmalina, Impact Minerals, Nova Minerals, Summa Silver, Argo, Fenixoro, Brigadier, Max Res, New Found, Pacton, Lion One, , Red Lake Gold
Hast Du Osino resources ? Ich verwechsel die oft mit Orosur aus Russland. Was machen die nochmal ?
Diese Werte würde ich jetzt nicht verkaufen. Summa hat hochgradige Treffer bekannt gegeben. Dazu enge Aktienstruktur und viele Insider sind in dem Wert investiert. Dazu eine interesante Liegenschaft in Nevada. Leider verpasst. Aktuell mir viel zu teuer vom Preis her gesehen. Werte aus dieser Kategorie würde ich frühstens nach schlechten Bohrergebnissen verkaufen. Solange musst halt wartzen und wenn ein gutes Bogrloch am Anfang mit dabei ist dann geht es up hier.

Dann hast Du mit Maritime und Kingston 2 Explorer die in den nächsten Jahren in Prdouktion gehen wollen. Das sind keine early Stage Explorer mehr. Das sind mittlerweile mehr Developer für mich. Beide Werte sind günstig bewertet und haben enorm viel Upsidepotential. Hier heißt es die nächsten Arbeitsschritte abwarten und die Entwicklung beobachten. Solange die passt gibt es auf dem Niveua kein grund diese 2 Aktien zu verkaufen. Klar es nervt weil es kurstechnisch nicht nach  oben geht. Aber:
Vom aktuellen Kursniveau hast Du mehr Potential nach oben als nach unten. Klar ist aber auch das wenn Gold doch noch sich in Richtung der 200 Tageslinie auf den Weg machen sollte, wird es hier mindestens eine bis 2 Etagen runter gehen. Man kann das aber auch aussitzen da die Aussichten für beide Firmen gut sind. Spästens zum Jahresende sollten beide Firmen nach erfolgreichen Arbeitsschritten deutlich höher stehen als jetzt.

Discovery im Silberbereich würde ich jetzt auch erstmal halten. Sollte Silber doch noch deutlich anziehen, wird der Wert überproportional davon profitieren. Hängt aber auch von deinem Einstiegskurs ab. Sollte wiederum Silber nach unten nochmals crashen wird dieser Explorer diesen Move mit nach unten machen.

Am ehesten verkaufen würde ich Santa Cruz, gestern wieder Placement gemacht, dazu noch Silver Elephant Betrüger Ceo gewesen, New Placer Dome und Sky Gold. Warum Sky Gold ? Du hast schon 2 Werte aus New Foundland. Das sollte reichen. Dazu Golden Arow auch so eine Abzockbude. Hbaen Ihr bestes Projekt mehr oder weniger verscherbelt. Weg damit.

Genesis ud Silver One was für Einkaufskurse hast Du hier ? Genesis ist schwer zu beurteulen für mich, da die Erartungshaltung hier sehr groß ist und die Bohrergebnisse dafür bisher schlecht waren. Ich würde jetzt mal die nächsten Bohregebnisse hier abwarten. Wenn diese weiterhib schlecht sind würde ich verkaufen. Es gibt bessere Werte die nicht so gehypt sind.
Bei Silver One gillt das Gleiche wie bei Genesis. Waren ja jahrelang ein Rohrkrepierer gewesen. Jetzt  haben Sie endlich Auftrieb bekommen, aber ob es ier noch was wird ?
Wie waren den die letzten Bohrergebnissse hier gewesen ? Kenne kein einziges Ergebnis von denen, da ich aktuell nicht im Bilde bin.
Fosterville ist einfach zu gehypt und viel zu teuer für einen Explorer. Da ist schon sehr viel Phantasie da hinter. Was hat Dich damals geritten für einen Early Stage Explorer soviel Geld zu bezahlen ? Du hast über 2 cad oder über 2 euro für den Mist bezahlt. Sorry das musste jetzt sein.
 

01.10.20 08:56

3144 Postings, 4383 Tage Alfons1982Bozkaschi

die Charttechnik wird jetzt erstmal egal sein. Wir bekommen Arbeitslosenzahlen aus den USA. Das ist jetzt kurzfristig der entscheidende Treiber für den Goldpreis. Angeblich sollen ja um die 800000 Arbeitsplätze zu letzt entstanden sein. Wenn die Zahlen stimmen wie wird der Markt diese wohl aufnehmen ? Deswegen ist es zum  aktuell Zeitpunkt zu früh von einem steigenden Goldpreis zu sprechen. Das kann sich noch kurzfristig ändern.  

01.10.20 09:03

3882 Postings, 2765 Tage MoneyplusUSA Arbeitsplätze

Gestern im Handelsplatz gelesen, dass allein Walt Disney über 25.000 Leute entlassen wird ( hauptsächlich in den Themenparks in USA ).

Und da werde noch weitere Entlassungswellen von großen US-Unternehmen folgen.  

01.10.20 09:06

3512 Postings, 5329 Tage Bozkaschi@Alfons

Ich rede nicht von einem Aufwärtstrend , sondern mit dem Test der oberen Begrenzung des kurzfristig seitlich gerichteten Abwärtstrend. Ich denke nicht das die Arbeitslosenzahlen einen Einfluß über den Tag hinaus haben werden. Wir sollten aktuell eher auf den Dollar gucken.
Wir sind kurzfristig auch überverkauft , sodass alleine dadurch erstmal eine mini Rallye starten sollte. Ich rede aber von keinen großen Sprüngen und betrachte aktuell nur den Oktober !
-----------
Carpe diem

01.10.20 09:22

3512 Postings, 5329 Tage BozkaschiOktober

https://boerse.ard.de/anlagestrategie/geldanlage/...wahlrally100.html
-----------
Carpe diem

01.10.20 09:26

8885 Postings, 1847 Tage ubsb55Ende der

Insolventsverschleppung, was dann?

https://finanzmarktwelt.de/...z-der-coronakrise-videoausblick-179932/  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
716 | 717 | 718 | 718   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, Jacky Cola