Osisko Metals - Kommender Zink-Gigant

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.09.20 09:01
eröffnet am: 16.09.20 09:01 von: PolluxEnergy Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 16.09.20 09:01 von: PolluxEnergy Leser gesamt: 137
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

16.09.20 09:01

1261 Postings, 1719 Tage PolluxEnergyOsisko Metals - Kommender Zink-Gigant

Die Basismetalle geben wieder Gas. Dabei stechen vor allem Kupfer, Nickel und Zink hervor. Während die ersten beiden schon im Anlegerfokus stehen, ist das bei Zink bisher noch nicht der Fall. Daher heute die Vorstellung von Osisko Metals.

Osisko Metals Inc. ist ein kanadisches Explorations- und Erschließungsunternehmen, das im Basismetallbereich Werte schafft, wobei der Schwerpunkt auf Zink liegt. Das Unternehmen kontrolliert die beiden führenden kanadischen Zinkabbaulager. Die wichtigsten Grundstücke des Unternehmens sind: 1) das in den Northwest Territories gelegene Pine Point Mining Camp, für das die aktuelle PEA einen Nettogegenwartswert nach Steuern von $ 500 Mio. und einen IRR von 29,6 % angegeben hat. Die vorgeschlagene Mine wäre, wenn sie in Produktion gehen würde, die viertgrößte in Amerika und die neuntgrößte in der Welt, die saubere, hochgradige Zink- und Bleikonzentrate produzieren würde. Das Projekt beherbergt eine Mineralressource mit 12,9 Mio. Tonnen angezeigter Mineralressourcen mit einem Gehalt von 6,29% Znäq und 37,6 Mio. Tonnen abgeleiteter Mineralressourcen mit einem Gehalt von 6,80% Znäq. Das PPMC befindet sich am Südufer des Great Slave Lake in den Northwest Territories, in der Nähe von Infrastruktur und eines geteerten Autobahnzugangs und verfügt bereits über 100 Kilometer brauchbare Transportstraßen. 2) Das Bathurst Mining Camp im Norden von New Brunswick verfügt über angezeigte Mineralressourcen von 1,96 Mio. Tonnen mit Gehalten von 5,77% Zink, 2,38% Blei, 0,22% Kupfer und 68,9 g/t Silber (9.00% Znäq) und abgeleitete Mineralressourcen von 3,85 Mio. Tonnen mit Gehalten von 5,34% Zink, 1,49% Blei, 0,32% Kupfer und 47,7 g/t Silber (7,96% Znäq) in den Lagerstätten Key Anacon und Gilmour South.

Hier eine einführende Präsentation in deutscher Sprache: https://www.rohstoff-tv.com/play/...er-basismetall-explorer-in-kanada
 

   Antwort einfügen - nach oben