Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 249
neuester Beitrag: 22.11.19 13:22
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 6225
neuester Beitrag: 22.11.19 13:22 von: Biker 20 Leser gesamt: 601919
davon Heute: 1905
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   

09.02.19 14:33
5

6290 Postings, 1740 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

1 bis 1000 EUR 19.06% 
1001 bis 5000 EUR 10.97% 
5001 bis 10000 EUR 7.19% 
0,00 EUR 7.01% 
10001 bis 20000 EUR 5.22% 
20001 bis 30000 EUR 4.86% 
30001 bis 50000 EUR 18.71% 
Mehr! 26.98% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   
6199 Postings ausgeblendet.

22.11.19 09:25
1

2673 Postings, 3138 Tage Ghost013aDer nächste Schenkelklopfer von KB

....ach herrrrrlich  

22.11.19 09:28
1

2673 Postings, 3138 Tage Ghost013aÜberall wo @Multi..frutti auftritt

...wird  N I E T E gezogen. Halma wäre besser für dich als Börse.  

22.11.19 09:34
2

184 Postings, 280 Tage FaktenTakten12Und jeden Tag mehr Gewinn, mehr Transaktionen,

mehr Innovationen, mehr Deals, Megadeals, mehr Marktanteil ...........
Wenn das so weiter geht und bei jeder Milliarde Transaktionsvolumen in der Konzernzentrale ne Glocke läutet, gibts demnächst auch noch Ärger mit dem Arbeitsschutz.

 

22.11.19 09:35

2700 Postings, 1275 Tage Trader-123man ist die wieder schwach

was muss WDI  nur liefern, damit hier wieder eine angemessene Bewertung da ist?  

22.11.19 09:38

1242 Postings, 1492 Tage unratgeberdie machen gefühlt

mit dem Kurs was sie wollen... schaut mal wie wieder runter taxiert wird. Und das auf diesem niedrigen Niveau, sie schaffen es trotzdem. Gewinnmitnahmen können das auf keinen Fall mehr sein, da bin ich mir sehr sicher.

Wird echt Zeit, dass hier mal wieder normale Zeiten einkehren, aber ich befürchte, die werden WDI nie ganz los lassen.  

22.11.19 09:39
1

4685 Postings, 3452 Tage BirniEinfach aussitzen und nicht drum kümmern.

22.11.19 09:42
2

2700 Postings, 1275 Tage Trader-123Fundamental top Unternehmen

und Kurs wir bei jeder Gelegenheit weiter gedrückt.
naja bei 110 kann man wieder nachlegen ;-)  

22.11.19 09:51

1146 Postings, 265 Tage KornblumeKönnen die 110

nicht gehalten werden, dann gibt es die nächste Abverkaufswelle. Heute haben wir wieder keine Kraft nach oben, trotz ARP! Vielleicht kann man hier noch sehr oft und immer billiger nachkaufen. Viel Vergnügen dabei, vor allem, wenn sehr viele andere Aktien munter weiter steigen  

22.11.19 09:54
2

2700 Postings, 1275 Tage Trader-123das ARP hat doch kaum Volumen

die paar Aktien gehen im Xetra Handel unter...
Große Institutionelle scheinen sich zurück zu halten.

 

22.11.19 09:56
2

526 Postings, 1444 Tage St.MartinWirecard und UMT ? Paypal und Honey

Ich habe mir gerade UMT ins Depot geholt.

Wirecard und UMT (Paypack Erfinder) beide aus München wären doch Ideale Partner. ?

Die Gerüchteküche einer Übernahme bei UMT finden ja schon länger statt.

Die Kapitalherabsetzung & Trennung eines störenden Investors passen dazu.

Die passende App wäre bei UMT (WKN: A2YN70) ebenso bereits vorhanden.

Was haltet Ihr davon?

Wäre das ein passender Partner dür WDI?

Lg. St. Martin

 

22.11.19 10:11
1

184 Postings, 280 Tage FaktenTakten12Das ARP soll günstigst, viele Aktien für uns

Wirecardeigentümer kaufen und nicht Momentankursfestellungen für Trader in die Höhe treiben. Deshalb wäre es toll bei diesen Preisen ein bisschen auf die Tube zu drücken und Volumen zu kaufen. Gern auch noch preiswerter.  

22.11.19 10:32
3

418 Postings, 1191 Tage Nicks1971Hahaha Butschi

?Ich wette einen Lebkuchen, daß
nicht CEO, CFO, COO bis Jahresende durchhalten.?

Alleine Dein Wetteinsatz zeigt schon wie sicher Du Dir mit Deiner Aussage bist. Da halte ich locker dagegen. Wahrscheinlich meinst Du aber Jahresende 2050. Da könntest Du sogar gewinnen.  

22.11.19 10:54

1437 Postings, 3921 Tage niovsst.martin

wow, bei den gesamt tagesumsaetzen von 829 (350 xetra, 199 Tradegate und 380 quotrix)Stueck auf allen Boersenplaetzen, weiss man ja mit wieviel Geld du wahrscheinlich in UMT investiert bist, knapp ueber 1000 Euro?

Aber hier mit Uebernahmegeruechten anfangen, man man man, so manch ein Kleinaktionaer macht die Boerse immer mehr zum Irrenhaus.
Geruechtekueche eines 1000 Euro Aktionaers ist bestimmt richtig zuverlaessig.

Ironie an
Beide aus Muenchen, Junge, wenn das mal kein klares Zeichen ist
Paypal und Honey, stimmt honey ist ja fast das Gleiche wie UMT
Ironie aus
Honey macht nichtmal annaehernd sowas wie UMT

UMT ist eine Aktie wo kaum etwas bekannt ist, da die Kommunikation von den Aktionaeren mehr als kritisch gesehen wird.

Und nu haust Du ueberall deine Vermutung mit "beide aus Muenchen" raus.
Pusher mit 1000 Euro Invest, sorry aber das ist genau was ich mittlerweile so hasse, Leute die versuchen 50 euro auf die Schnelle zu verdienen und dafuer nur quatsch erzaehlen  

22.11.19 11:39

618 Postings, 3958 Tage butschiMM haut ja ganz schön auf den Putz

Showdown mit KPMG trifft is IMHO schon gut.

Hätte nur schneller mit dem Showdown gerechnet.

Dubai ist das Epicenter und sicher die Bank! Das muss gepürft werden.

EMIF rules, Wirecard sules!  

22.11.19 11:41

975 Postings, 440 Tage 4ACNSWlachhaft

22.11.19 11:42
1

618 Postings, 3958 Tage butschiNur eine gepürfte Wirecard

ist eine gute Wirecard. Ich denke mal den CEO sollte man in die Wüste schicken,
das ist jetzt kein Dialer-Puff mehr sondern ein Dax-Konzern!

Compliance ist kein nice-to-have sonder ein must-have! Das scheint weder Aufsichtsrat noch Vorstand verstanden haben oder verstehen WOLLEN.

Das WOLLEN ist bei de Wirecard das Problem, da scheint es deutlich zu mangeln? Warum ist deshalb die Frage, auf das der Aktionär verzage.

Wirecard hat Glück, daß durch die ganzen Index-Fonds/ETF eine Zwangsanlage in die Aktie gegeben ist (siehe Blackrock), ansonsten dürfte die Aktien noch deutlich tiefer rauschen bei schlechten Nachrichten.  

22.11.19 11:50

618 Postings, 3958 Tage butschiMM ist ja mit Einsturzgefahr und Kontrolverlust

schon ordentlich verbal in die Bresche gesprungen.

Der Druck wird erhöht, entweder wird ein Diamant geformat oder es gibt einen großen Knall!

xo xo Dialer-CEO  

22.11.19 11:53
3

975 Postings, 440 Tage 4ACNSWhimbeerlutscher

gibts im Tante -Emma laden. lass dirs schmecken lutschi.  

22.11.19 12:39
1

354 Postings, 254 Tage BackInStockEs gibt doch Medien die durchschaun was hier läuft

https://www.nebenwerte-magazin.com/tec-dax/item/...ng-irritiert-schon  

22.11.19 12:42

618 Postings, 3958 Tage butschiMB ist halt Braun!

das hat schon früher in D nicht geholfen.

Der Druck wird erhöht, entweder wird ein Diamant geformat oder es gibt einen großen Knall!

Im Bericht wurde wohl EY mit KPMG verwechselt.
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=138048

Drum prüfe wer sich ewig bindet, und nicht eine bessere Aktie findet!

Ich setzte noch immer auf Eichelmann und KPMG. Ich denke mal die sollten schneller prüfen, damit klar ist, was hier abgeht.

Ich denke verbilligen ist angesagt, entweder Luxus-Rente oder Grundsicherung! Wichtig ist natürlich fully loaded zu sein, ich denke mal das Haus sollte auch bis zur Oberkante beliehen werden. Wenn schon, denn schon!


 

22.11.19 12:49
1

618 Postings, 3958 Tage butschi@tobi71

> Was wären denn die schlimmsten Folgen für Wirecard, wenn KMPG herausfindet,
> dass Fehler gemacht wurden?
Kommt auf den Fehler an ! Ob Fehler oder Absicht oder Singapur, Dubai, ... oder nur bisschen Singapur.

Von +100% im Kurs bis fast -100% ist alles drin ;)

 

22.11.19 12:50
1

456 Postings, 2315 Tage Biker 20butschi

du  hast doch  eh  keine  Wirecard  Aktien,

warum  geilst du  dich  hier  so  auf..
 

22.11.19 12:51

618 Postings, 3958 Tage butschi@nicks61

"?Ich wette einen Lebkuchen, daß
nicht CEO, CFO, COO bis Jahresende durchhalten.?"

"Alleine Dein Wetteinsatz zeigt schon wie sicher Du Dir mit Deiner Aussage bist. Da halte ich locker dagegen. Wahrscheinlich meinst Du aber Jahresende 2050. Da könntest Du sogar gewinnen. "

Ok, dann zwei Lebkuchen! Oder vielleicht ein ganzer Satz! Heiße Lebkuchen!

 

22.11.19 12:57

618 Postings, 3958 Tage butschiWirecard

> Biker 20: butschi
> du  hast doch  eh  keine  Wirecard  Aktien,
> warum  geilst du  dich  hier  so  auf..
Finde es spannend was hinten rauskommt! Für D wäre es gut, wenn es nicht scheiße/Braun wird.

Das wäre fatal für den DAX. Außer SAP (Wirecard) ist der Rest meistens Mottenkiste und Oldschool.

(Autos, Banken/Verischerungen, Chemie,Pharma,Mobil,...)

In den USA sind die TOP-Unternehmen
- Apple
- MSFT
- AMZN
- Google
- Facebook
...

Die machen soviel Gewinne, die wissen gar nicht mehr, wenn Sie mit Ihrem Geld zuschmeißen sollen.

Haben auch noch ein agiles Management, oft noch Gründer und keine Manager-Verwalter. Die können locker mal 20 Mrd Akquise machen um Wettbewerber oder Technologien aufzukaufen. In D ist der Zug leider da lange dran vorbei gelaufen.



 

22.11.19 13:22
1

456 Postings, 2315 Tage Biker 20butschi

wir  sind  uns  einig  das  Unternehmen wie WC  endlich  im DAX  sind  und  da  auch hin  gehören  ?

Dann sollt man auch dafür  sorgen  dass diese  Unternehmen ( WC ) in Ruhe  ihre  Arbeit  machen  können und  nicht  die  Hälfte  Ihre  Arbeitszeit   opfern müssen um sich  gegen  delitanten Journalismus  wehren müssen.

Außer  einem falsch  gebuchten - Parkzettel -   in  Singapur  ist  bisher  an den ganzen Unterstellungen / Behauptungen  nicht dran  gewesen..

dass Holtermann und  Pleitsmeier die  Berichte  von EY  nicht lesen können/ oder  wollen  dafür  kann WC  und Braun   nichts
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   
   Antwort einfügen - nach oben