Gerhard Schröder neuer CEO der SPD ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.11.18 17:34
eröffnet am: 03.11.18 16:50 von: Rico11 Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 03.11.18 17:34 von: waschlappen Leser gesamt: 895
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

03.11.18 16:50
4

29693 Postings, 4261 Tage Rico11Gerhard Schröder neuer CEO der SPD ?

Warum nicht unser Gerd ? Merz will ja schließlich auch wieder an die Macht.

Könnte mir gut vorstellen, daß Gerd unsere Andrea ablösen würde.

Gerd ist immer noch Kult bei vielen Menschen.

Für diesen Spruch liebe ich Gerd: "Sie kann es nicht."

Hat sich ja auch bewahrheitet.  

03.11.18 17:03
2

17621 Postings, 3154 Tage tirahundDie Nahles macht

das doch spitze. Die spricht die Sprache der Menschen. Sie kommt doch hervorragend an. Mit ihrem Lebenslauf überzeugt sie die Menschen.

Wie die Angela eine atemberaubende Frau für Deutschland.  

03.11.18 17:06
3

29693 Postings, 4261 Tage Rico11tira

Der Schröder würde es machen. Wen würdest du wählen ?
Schröder oder Kühnast ?  

03.11.18 17:07
4

17621 Postings, 3154 Tage tirahundGanz nebenbei.

Haben sich diese famosen Frauen aus der deutschen Politik schon mal  zu Freiburg geäußert?

Gibt es schon Kontakt zum Opfer?

Auch Politikerinnen sollten sich mal hinterfragen.  

03.11.18 17:08
3

17621 Postings, 3154 Tage tirahundRenate Künast

Ganz klar. Mit der Roth zusammen ein Traumpaar für Deutschland.  

03.11.18 17:29
1

25130 Postings, 2688 Tage waschlappen#1 i hät a nix dogegn!

... viellorcht kriegn wir dos Gas daun billiga!

 

03.11.18 17:32
1

25130 Postings, 2688 Tage waschlappen.. weil des mit de Grünen und deren Speicher...

... ned so richtig, funktioniert!

 

03.11.18 17:34
1

25130 Postings, 2688 Tage waschlappendo kenn i arn Witz

Geht a Grüna in arn Wold, wos glaubts, wos a si denkt?














... dos Grün kummt mi a so bekaunt vor!

 

   Antwort einfügen - nach oben