Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 6850
neuester Beitrag: 03.07.20 22:39
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 171246
neuester Beitrag: 03.07.20 22:39 von: Borstenvieh Leser gesamt: 26801076
davon Heute: 37047
bewertet mit 181 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6848 | 6849 | 6850 | 6850   

21.03.14 18:17
181

6653 Postings, 7307 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6848 | 6849 | 6850 | 6850   
171220 Postings ausgeblendet.

03.07.20 20:52
1

761 Postings, 212 Tage kfzfachmannAchso

Steinhoff soll wohl am Montag heftig steigen.
Also so hab ich das gelesen  

03.07.20 20:54

205 Postings, 390 Tage regneig89@kfzfachmann

Dann schnell zu schlagen.  

03.07.20 21:02
2

338 Postings, 498 Tage Provinzberliner@Arvendel #171183

brokersteve hat schon immer eine feine Nase für zukunftsträchtige und werthaltige Firmen gehabt.  z.B. Tui,Thyssen Krupp,Pro Sieben und natürlich Wirecard ! Alles Top Werte.

was seine Verluste betrifft könnte er ja dann (der Einfachheit halber) alles in "einen" Entschädigungsfonds packen lassen.

Dann wäre es auch mit einem Brief an die Politik abgetan.

 

03.07.20 21:06
1

205 Postings, 390 Tage regneig89Commerzbank

Commerzbank-Chefs: Vom Höllenhund aus dem Amt gejagt - DER SPIEGEL
Der US-Finanzinvestor Cerberus räumt bei der Commerzbank auf: Nach wochenlangem Druck der Amerikaner kündigen die Chefs von Vorstand und Aufsichtsrat ihren Rücktritt an. Nun wird um die Nachfolge gerungen.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...ea-9f65-6820808e95da
Hat die Commerzbank nicht auch bei WDI mitgezockt.  

03.07.20 21:07
4

116 Postings, 11 Tage NapalmOpaWirecard Kursziel Montag +200%

Ganz sichere Nummer! Große Übernahmeshow ab Montag. Die Kursrakete! Das Geschäftsmodell von Wirecard ist top. Testat wahrscheinlich innerhalb 7 Tage..Jetzt einsteigen und dicke Gewinne mitnehmen. Montag Kursrakete Wirecard!

Oh. Sorry. Mist. Habe mich vertan. Ist ja garnicht mehr Mai.

 

03.07.20 21:09
1

1331 Postings, 45 Tage Deriva.OptiNapalmOpa

mal den "Push Modus"  ausschalten dafür gibt es keine Sterne mehr.  

03.07.20 21:10

4785 Postings, 1424 Tage derdendemannAch opa

Nicht traurig sein. Zur Not musst du das verlorene Geld dir abends im bahnshofsviertel zurück verdienen.
 

03.07.20 21:11

3305 Postings, 489 Tage KornblumeDa haben schon einige Kollegen hier

den richtigen Faden aufgenommen.

Aber Vorsicht!

Man kann sehr schnell an "Corona" sterben.  

03.07.20 21:21
1

4637 Postings, 5069 Tage brokersteveEntschädigungsfonds ist mehr als unbillig

Die Aufsicht Händen Privatanlger bestärkt, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Das ist Wahnsinn und kann nur durch einen Entschädigungsfonds geheilt werden. Im Gegenzug Abtretung aller Schadensersatzansprüche an den Bund, der dann gegen ernst&young und alle anderen Parteien klagt.

Der. Und könnte mit ernst&young  eine halbwegs große Entschädigungslösung von rd. 3 Mrd. hinbekommen.  

03.07.20 21:25

205 Postings, 390 Tage regneig89So

Hier geht nichts mehr, es ist doch nichts da, und etliche Kunden sind abgesprungen. bzw kommen erst gar nicht.  

03.07.20 21:30
1

205 Postings, 390 Tage regneig89Und dann

 
Angehängte Grafik:
licht-0068.gif
licht-0068.gif

03.07.20 21:33
1

3305 Postings, 489 Tage KornblumeSchöner Bild Artikel

Zitat:

>>>DER UNTERGETAUCHTE WIRECARD-MANAGER
Nackte Frauen, Geheimdienste und Feind-Listen
Die ?Süddeutsche Zeitung? enthüllt bizarre Details aus dem Leben des mutmaßlichen Millionen-Betrügers<<<
Zitat Ende
Wirecard-Chef-Enthüllungen: Nackte Frauen, Geheimdienste und Feind-Listen  - Wirtschaft - Bild.de
Jan Marsalek (40) ist auf der Flucht. Nun werden bizarre Details aus seinem Leben bekannt: nackte Frauen, Geheimdienste und Feind-Listen.
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/politik/...ten-71666036.bild.html
 

03.07.20 21:39

761 Postings, 212 Tage kfzfachmannHab ich

03.07.20 21:40

761 Postings, 212 Tage kfzfachmannOder 2 Stück

03.07.20 21:47
1

3305 Postings, 489 Tage KornblumeDer ganze Schuppen war in den letzten Jahren

nur mehr ein völlig irrer, durchgeknallter Selbstbedienungsladen.  

03.07.20 21:59

338 Postings, 498 Tage Provinzberlinerist Wirecard gar ein

österreichischer Konzern ?

http://www.die-stadtredaktion.de/2018/10/...igentlich-zu-oesterreich/  

03.07.20 22:03
1

3305 Postings, 489 Tage KornblumeLieber Provinzberliner

Bayern sollte sich tatsächlich als 10. Bundesland Österreich anschließen.
Wir haben eine sehr ähnliche Aussprache und Mentalität.  

03.07.20 22:04

536 Postings, 257 Tage PoujeauxWunderbar

zu sehen welch gebildetes Volk sich hier bemüht, darzulegen weshalb sie schlauer waren als der Markt.

Wenn alle so schlau waren und alles wussten, weshalb noch hier und nicht geshortet und wegen Reichtum geschlossen?  

03.07.20 22:08

536 Postings, 257 Tage PoujeauxEy

ist der einzig realistische Klageweg. Wenngleich selbst da, naja.. die Deutschen lieben eben zu klagen. In 99% der Fälle absolut rausgeschmissenes Geld  

03.07.20 22:10
1

350 Postings, 2855 Tage orpheus27Vermögenswert bei Zerschlagung

Die gesamten Vermögenswerte von WC bei Zerschlagung nur 400 - 500 Millionen wert (laut Forenberichten unter Berufung auf WC nahe Kreise)?
Dann gehen nicht nur die Aktionäre leer aus, sondern die Gläubiger erhalten nicht einmal 10% (irgendwenn einmal in der nächsten Dekade).  

03.07.20 22:18

536 Postings, 257 Tage PoujeauxÜblicherweise

bei einer Pleite dieser Größenordnungist die Recovery Rate ein paar Prozent ja.

Ich hoffe dass die Deutsche ihren Vorteil ausnutzt und handwerklich sauber die werthaltigen Sachen rauskriegt. Intelligenz war da immer an Bord.

Und ist nur noch meine zweitschlechteste Aktie im Portfolio aber crazy selbst die im Plus

Das kann echt ein Wurf werden..  

03.07.20 22:21

198 Postings, 207 Tage Borstenvieh@xotzil

>> "zuviel Asterix gelesen?"

Gut analysiert! ;)  

03.07.20 22:30

1994 Postings, 399 Tage immo2019lol was für ein Witz

alles wirklich alles war bekannt und jeder konnte es nachlesen
nu stehen alle mit leere Taschen da und fragen sich was passiert ist

vermutlich sind die pusherforen wie das hier was viele in die Falle getrieben hat
 

03.07.20 22:33

2699 Postings, 566 Tage xotzilBorste

guck mal ins Daimler2011 Forum. Könnte Dir  evtl. gefallen. :-)  

03.07.20 22:39

198 Postings, 207 Tage Borstenvieh19.06.20 - 08:45

In diesem Thread:

"Jeder rennt jetzt der Meinung hinterher, Wirecard hat betrogen! Ich bin eher der Meinung, dass Wirecard betrogen wurde! Ich glaub nicht mal, dass finanzieller Schaden angerichtet wurde, sondern das lediglich Buchhalterfehler untergeschoben wurden!"

Da bin ich fassungslos. :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6848 | 6849 | 6850 | 6850   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, geierwalli, HUSSI, potti, raider7, S3300, zaster