Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1305 von 1390
neuester Beitrag: 05.06.20 19:54
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 34727
neuester Beitrag: 05.06.20 19:54 von: Masterle Leser gesamt: 3866847
davon Heute: 199
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | ... | 1303 | 1304 |
| 1306 | 1307 | ... | 1390   

01.04.20 07:46

7727 Postings, 4124 Tage Dicki1....

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-050-euro-20199193.html

Wenn ich mir gerade anschaue welche Unsummen an Geld gerade 'verbrannt' werden, wenn Unternehmen gerade stillstehen.
Da die Krise sicherlich sehr stark am Eigenkapital zerrt, sind die Kurse vom letztem Jahr normalerweise nicht mehr gerechtfertigt,
Da das Eigenkapital in paar Wochen normalerweise deutlich weniger als letztes Jahr sein sollte.
 

01.04.20 08:01

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronals ich

heute aus dem Haus  ging sah ich aus wie der "Unsichtbare" Maske,
Sonnenbrille und Hut da hätte ich die Hauptrolle bekommen

aber die Mitbürger hier nothing.....nema....nada.....niente....nista!

Juckt hier keine Sau.....bei Lidl ist alles abgesperrt und jeder hält zwar
2m Abstand aber Schutzmaske....jeder 20ste vielleicht!

Um 7 Uhr gleich hin wegen KloPapier....Küchenrolle aber nicht lieferbar.

Security auf dem Parkplatz und im Markt.....viele Sachen nun etwas teurer.

Ja wenn es Maskenzwang gibt ist es erst mal aus mit Flirt und trallalla.

Und wie dann im Cafe den Kuchen essen und an der Bar Bier trinken?

Das wird noch lustig....und schiet....jetzt muss ich wieder rechnen.

Muss zum TÜV ob der in mein Auto einsteigt um zu bremsen und on Bord
anzuschließen? Die sind zur Zeit sauer und gereizt und verteilen Mängel.

Dann mal einen guten Tagesanfang an alle DB Aktionäre  

01.04.20 08:04

7727 Postings, 4124 Tage Dicki1Zahlen werden immer höher

https://www.google.com/amp/s/www.t-online.de/...240-000-toten-in.html  

01.04.20 08:07

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronund Schweden?

die haben bis jetzt überhaupt noch keinen Schaden und kaufen fleißig
deutsche Aktien auf.....

zum Dumping Preis, Schnäppchen....pillipalle.....Peanuts, Erbsen, Staub und Sand.  

01.04.20 08:12

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronhier denken manche

dass sie USA Aktien wie Ford wieder zu 1 Euro einsammeln können
das wird nicht passieren weil die AMIs sich selber nicht leer verkaufen.

Die Hedgefonds räubern lieber im dummen Deutschland wo unbedarfte
Ministerien das Finanzwesen weder überwachen noch schützen und es
der Politik auch scheißegal ist ob die Bürger arm werden....

es zählt nur jetzt Helikoptergeld in unvorstellbarem Ausmaß zu werfen
und eingereichte Anträge auf Hilfen zeigen jetzt schon es reicht nicht.  

01.04.20 08:13
1

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronich würde mir

für Deutschlands Finanzwesen intelligente Fachleute und Strategen wünschen
und nicht nur Verteiler

verteilen kann jeder.....was ihm nicht gehört  

01.04.20 08:15

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronnasd -1%

das ist gar nichts----überhaupt nichts-----unglaublich  

01.04.20 09:39
1

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronund wieder

gehts mehr runter als in den USA obwohl bei uns es nicht so schlimm ist
die Aktien sind ein Witz und immer weiter Puts und Leerverkauf darauf


die Superreichen und >Hedgefonds werden Billionäre.....
unsereins geht Richtung 70% Verluste und insolvenz gefährdete Betriebe werden
vom Ausland weiter leerverkauft

ohne dass unsere Wirtschaftsweisen auch nur eine Bemerkung machen...

soll Deutschland verrecken?  

01.04.20 09:44
1

921 Postings, 335 Tage cavo73gelberbaron

TÜV kannst Du 4 Monate straffrei überziehen.  

01.04.20 09:48

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronwo bleiben die Wirtschaftsweisen

etwas gescheites kommt von keinem Börsennachrichtensprecher
oder Börsensprecher  

01.04.20 10:07

3364 Postings, 1472 Tage Trader-123alle Banken werden weiter abverkauft...

mal sehen wie tief die DB wieder mit fällt.  

01.04.20 10:08

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronnicht nur alle Banken

01.04.20 10:37
3

457 Postings, 1910 Tage G.A.Dividendenstreichung

bei Dividendenstreichungen sind die Aufsichtsbehörden und Bankmanager in Europa sofort dabei aber von Streichung der Bonuszahlungen will das Pack nichts wissen

was für ein Menschenmüll in diesen Banken doch unterwegs ist, einfach unglaublich

 

01.04.20 10:42
1

5996 Postings, 1200 Tage gelberbaronin allen firmen

oben sind Drecksäcke  

01.04.20 10:43
2

921 Postings, 335 Tage cavo73Der Unterschied ist

der deutsche Michel sieht das Glas immer halb leer.
Der Ami sieht das Glas halb voll. Nimmt man dies als Grundlage der Entscheidungen, kann man sich den Unterschied zwischen Dow und Dax erklären.
Ich bin Optimist und stecke gerade jeden Euro den ich zusammenkratzen kann in Aktien.
Irgendwann ist der Spuk vorbei  

01.04.20 10:54

3364 Postings, 1472 Tage Trader-123wobei man sicherlich viele andere

Aktien hat, wo man optimistischer sein kann als bei der DB.
Die Frage ist hier ja immer nur, wie hoch der Quartalsverlust ist...
Und jetzt kommt halt die generelle Panik bei Banken dazu.

Selbst die viel stabilere Coba kostet kaum noch mehr als 3 EUR...  

01.04.20 10:58
2

720 Postings, 849 Tage ewigeroptimist@G.A.

bzgl. der Bonuszahlungen teile ich Ihre Meinung.

Bei den Dividenden sehe ich das teilweise anders:
Ob sich ein Konzern einen Gefallen tut, wenn er die Dividende streicht und dann nach  § 140, Aktiengesetz Vorzugsaktien auch Stimmrecht haben, wage ich zu bezweifeln.

 

01.04.20 11:29
1

304 Postings, 1060 Tage juergen200000hurra corona....

G.A.  .....dein kommentar ist zu 100 % richtig....
besonders die wörter "pack" + "menschenmüll" gefallen mir....

ich schreibe hier ja schon immer von korruptem pack....
sogar in china,russland wird die börse besser kontrolliert,beaufsichtigt als in diesem deutschland.

boni + chefgehälter hoch und löhne runter,dividende gestrichen...soetwas gibts nur in deutschland....in anderen ländern rollen köpfe...

leck mich am arsch corona + korruptes pack  

01.04.20 11:38

3364 Postings, 1472 Tage Trader-123die DB hat doch eh keine Dividende bezahlt..

macht doch hier kaum einen Unterschied...hier werden in der Corona Panik einfach alle Aktien von Banken mit abverkauft. Die DB hat ja auch vor Corona nicht viel hinbekommen bislang..  

01.04.20 11:47

9454 Postings, 2697 Tage BÜRSCHENStadion von Frankfurt

Heißt Jetzt         Deutsch Bank Park    wie viele  Millionen sind da geflossen   ????

Aber   Keine Divi    Mönströse Vorstandsgehälter und dann wird geheult man habe nichts in der Kasse

Was für ein Lügenpack !  

01.04.20 12:22
1

457 Postings, 1910 Tage G.A.@ewiger optimist

gibt es das Vehikel Vorzugsaktien noch und ich glaube bei Banken hat es das noch nie gegeben.

es braucht wirklich einiges das mir Wörter wie Pack und Menschenmüll entweichen aber es ist nicht mehr zu ertragen wie speziell im Fall der Deutschen Bank ein Unternehmen von seinem beschäftigten Menschenmüll ausgeplündert wird.

da hat es laut Vergütungsbericht letztes Jahr wieder einen gegeben der 13 Millionen Euro kassiert hat wahrscheinlich hat er dabei geholfen das die Bank statt 7 Mrd. Euro Verlust nur 5,6Mrd. Verlust gemacht hat, es ist einfach nur noch grotesk das Ganze.  

01.04.20 12:26

304 Postings, 1060 Tage juergen200000hurra corona....

letztes jahr im sommer war der kurs doch auch bei 5,80,- euro....und letztes jahr im sommer hat noch niemand von corona geredet...
und letztes jahr hat es auch boni in milliardenhöhe gegeben....
egal was passiert und egal wie der kurs steht,egal ob die dividende gestrichen wird......an der boni wird nicht gerüttelt....das hat mit diesem corona-scheiß nichts zu tun...

was denkt ihr wieviel geld von diesen vielen milliarden staatsgeldern wieder in die vorstandsetage fließt...?da kann man doch ruhig die boni erhöhen...
der dumme hier ist der kleinanleger.die großen pensionsfond,rentenfonds  ect machen immer ihren gewinn...

leck mich am arsch corona + korruptes pack  

01.04.20 12:41
1

33 Postings, 514 Tage ZabattaDeutsche Bank Park zu Frankfurt?

Das nenne ich mal eine faustdicke Überraschung, wenn ausgerechnet die Dt. Bank die Commerzbank bei der Namesgebung des Stadions von der Eintracht ablöst!
Ist das vielleicht ein "April-Scherz"????
Sorry, aber etwas anderes kann es doch wohl nicht wirklich sein! :-)  

01.04.20 14:00
1

310 Postings, 1783 Tage luftschnapper@Bürschen

Ein Blick zum Kalender würde reichen !!!
Warum von einem Pleitegeier zum anderen wechseln?  

01.04.20 14:54
1

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959gelber Baron,

für wie wichtig halten Sie sich.....
Nur, weil sie Mundschutz, sogar beim Brötchen holen tragen,
beeinflussen Sie gar nichts, außer, das Sie sich, bei mir lächerlich machen.
Nur schimpfen, auf Leute, welche keinen Mundschutz tragen, die Politik nieder machen, auf das Übelste,
kann es doch nicht sein, Oder?
Klar gibt es Verlierer und auch Gewinner...
Ich verstehe einfach nicht, warum Sie nicht die Täglichen Wellen reiten ?
Haben Sie das, ganz einfach nur nicht drauf?
Keiner weiß, wie die ganze schei..e ausgeht.
Dein Staat, versucht aber das Beste daraus zu machen.
Mit so einem Virus, hat eben niemand gerechnet.
Dass sowas die Wirtschaft in die Knie treibt ist doch ganz normal.
Aber.. jedes Land versucht auch zu liefern, für jeden einzelnen Bürger.
Alles, was Sie hier beweinen, ist nur Geld, und davon, scheinen zumindest Sie , sehr viel verloren zuhaben.
Tut mir aber nicht leid, Sie sollten wissen, was sie mit Ihrem Geld machen.
Es war schon immer so, dass die, angeblich Schlausten, am lautesten heulen.
Sorry,
aber in meinen Augen, scheinen sie, sehr schlau gewesen zu sein.
Jeder Post von Ihnen bestätigt mir das....  

Seite: 1 | ... | 1303 | 1304 |
| 1306 | 1307 | ... | 1390   
   Antwort einfügen - nach oben