2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 873
neuester Beitrag: 22.10.19 22:06
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 21804
neuester Beitrag: 22.10.19 22:06 von: lueley Leser gesamt: 1600300
davon Heute: 6227
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
871 | 872 | 873 | 873   

26.12.18 10:39
40

32571 Postings, 2932 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
871 | 872 | 873 | 873   
21778 Postings ausgeblendet.

22.10.19 16:27
2

14897 Postings, 2973 Tage lueleySodele

Biogen...

https://www.tradingview.com/x/PAYKiuAz/

Hab tp1 etwas runtergezogen, nach oben wollen die ja nicht... da hat wer kasse gemacht, sell the news

290 und 280 wohl doch besser

Sl in jedem fall komfortabel ins + bei 308,50


 

22.10.19 16:36
1

946 Postings, 3128 Tage r3con@lueley

Der Short auf Biogen läuft richtig gut :)
VA7RHU - KK 3,7  

22.10.19 16:39

7120 Postings, 4034 Tage hollewutzda bin ich auch gerne mal dabei DS55TR KK 9,92

oder um 301$

TP um 250$ sollen es schon werden . Für meinen Geschmack dann etwas über das Ziel hinaus.......

 

22.10.19 16:41
2

14897 Postings, 2973 Tage lueleyHier der Biogen Konkurrent

https://www.tradingview.com/x/Eyv3mX0H/ Eli Lilly , da kommen morgen auch Zahlen, ggf werden die ja in sippenhaft genommen, mal im Blick haben  

22.10.19 16:45

7120 Postings, 4034 Tage hollewutzsorry 50% Retracement um 270$

22.10.19 16:52

13 Postings, 3 Tage Kreisel93hält bei euch auch der DAX

um 14:11 Uhr bei finanzen.net im realtimechart an?  

22.10.19 17:00
2

300 Postings, 553 Tage LesPaul83Mal

was zum Thema Raumfahrt: Seit diesem Bericht\Video auf CNBC vom Juli diesen Jahres --> https://www.cnbc.com/2019/07/09/...actic-plans-to-go-public-wsj.html? hab ich da n Auge drauf.

Darin heißt es direkt am Anfang: "British billionaire Richard Branson’s space-tourism unit Virgin Galactic plans to go public later this year..."

Auf virgingalactics.com ( https://www.virgingalactic.com/articles/...human-spaceflight-company/ ) findet sich ein Release vom 09. Juli worin es heißt  "New York, USA (July 9, 2019): VIRGIN GALACTIC (“VG”) and SOCIAL CAPITAL HEDOSOPHIA (“SCH”), a public investment vehicle sponsored by Social Capital and Hedosophia, announced that the boards of directors of each company have approved a definitive agreement under which VG and SCH will merge, with the current shareholders of SCH expected to own up to approximately 49% of the combined company. Upon closing of the transaction, which is expected in the second half of 2019...."

Auch wenn jetzt kein Datum bekannt ist, hab mir mal ein paar shares zu 10 Dollar der SCH gegönnt; mal schauen wie sich das entwickelt, wenn das Ding an der NYSE "mergt" und handelbar wird.



 

22.10.19 17:06
4

14897 Postings, 2973 Tage lueleyhaha

das ist der neu trick, ich poste das immer so kurzfristig das Maydorn es erst verwurschteln kann bis die nummer schon gelaufen ist, lol

https://www.tradingview.com/x/8jmEkDAP/

Pinterest, Div 1D hat guidants artikel recht, ggf bruch awtl als longtrigger.

Ansonsten mal beyond meat im blick, erst reaktion bei 108 USD war mir nicht stark genug und hab sie wieder zur ader gelassen gehabt. Nun mal abwarten https://www.tradingview.com/x/DWij1ISo/ Bereich um 98 nächster Messergriff geplant, wollen sie da auch noch nicht, dann halt bereich um 77 USD

Zu guter letzt MC Donalds, zahlen völlig okay, da wurde nur mal kasse gemacht. denke Bereich um 200 drunter 194 so ne gute Kaufzone da auch konjunktur unabhängig. und durchaus in der transformation der laden. https://www.tradingview.com/x/OAKrLgFT/  

22.10.19 17:59
1

7120 Postings, 4034 Tage hollewutzDS55TR VK 10,52? Dynamik des Abverkaufs

bremst beim 61,8% oder um 280$ . Da mache ich mal Kasse und bin raus!

Wie immer Allen fette Beute und weiter viel Erfolg!  

22.10.19 18:01
2

14897 Postings, 2973 Tage lueleyAlso manchmal

findet man Unternehmen die einen fassungslos machen...

https://www.tradingview.com/x/XpAqkw4K/ sherwing williams, die machen nur Farben und Lacke und verticken die in eigenen Läden.

Schaut euch mal den Monatschart an, so gesehen ein einziger Bullrun seit 1980, irre. Kaufen und liegen lassen war da mal gold richtig...  

22.10.19 19:16
1

49741 Postings, 5811 Tage SAKUWie "finden"

Guggschd du Liste, alphar... alferb... sortiert nach konkred krasse ABC.

Wirschd du finde SHW ;-)
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

22.10.19 20:43

14897 Postings, 2973 Tage lueleyalso wer hier

Der stinkstiefel ist... Ich hab die auch schon mehrfach getradet, aber mir nie den 1M komplett angeschaut. Mea culpa Sakuline.  

22.10.19 20:48

96417 Postings, 7161 Tage Katjuschawas ist das denn für ne News?

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...g-für-brexit-gesetz/

Johnson erhält Zustimmung für Brexit-Gesetz
London (dpa) - Das britische Parlament hat am Dienstag den Gesetzesrahmen für den Brexit-Deal im Grundsatz gebilligt. Die Abgeordneten votierten in einer ersten Abstimmung für das zwischen Premierminister Boris Johnson und der EU vereinbarte Paket.
Britisches Unterhaus kippt Johnsons Brexit-Fahrplan
London (dpa) - Das britische Parlament hat in einer Abstimmung am Dienstag den straffen Brexit-Zeitplan von Premierminister Boris Johnson gekippt. Johnson hatte zuvor angekündigt, dass er für diesen Fall sein gesamtes auf den 31. Oktober ausgerichtetes Paket für einen geregelten EU-Austritt zurückziehen und Neuwahlen anstreben werde.
-----------
the harder we fight the higher the wall

22.10.19 20:51
1

14897 Postings, 2973 Tage lueleyrichtig

Brexit ist durch und meine Gbp shorts rennen. Das ist auch7der Grund des drops in Dax und Co  

22.10.19 21:10

946 Postings, 3128 Tage r3conGold

Hier hätte ich eindeutig mehr erwartet... war Long und Dax Short.... Dax gut und Gold kaum Bewegung...

@luely: Gratulation zu den GBP Trades  

22.10.19 21:14

96417 Postings, 7161 Tage Katjuschawas denn fürn Drops in Dax und Co? Ich seh nix

-----------
the harder we fight the higher the wall

22.10.19 21:14
1

300 Postings, 553 Tage LesPaul83Lue

Die TUI war ja gerannt wie; aber heute hab ich ~-9% aufm Zettel... wie schätzt du das ein? Luft holen oder runter?  

22.10.19 21:15
2

12272 Postings, 4502 Tage Romeo237Morgen bahnt sich

Ein kräftiges Downgap an  

22.10.19 21:15

300 Postings, 553 Tage LesPaul83...gerannt wie entfesselt war gemeint...

22.10.19 21:18
1

96417 Postings, 7161 Tage Katjuschader kleine Rückgang im Dax ist wohl eher

eine Folge der Rückgänge in Dow und S&P, und dürfte nix mit dem Brexit zu tun haben. Wieso sollte der Dax deshalb auch fallen?
-----------
the harder we fight the higher the wall

22.10.19 21:20
1

12272 Postings, 4502 Tage Romeo237Du liegst falsch

DAX fällt nachbörslich, nachdem die Brexiteinschläge näher kommen | GodmodeTrader
Möglicherweise für den Markt unerwartet schnell näher kommen. Es scheint so, als habe man damit so nicht gerechnet. Pfundsterling fällt, DAX und Eurostoxx50 fallen.
https://www.godmode-trader.de/analyse/...hlaege-naeher-kommen,7811417
 

22.10.19 21:22
2

96417 Postings, 7161 Tage KatjuschaWieso leg ich falsch?

Weil jemand bei godmode nur auf den Dax-Chart starrt, und ihn mit der Brexit-News vergleicht?

Muss man mir erklären, wieso die Brexit-News negativ für den Dax sein soll.

Könnte wie gesagt genauso gut sein, dass der Dax nur dem Dow folgt, wie manchmal minimal stärker fällt.
-----------
the harder we fight the higher the wall

22.10.19 21:36

3089 Postings, 1289 Tage BaerenstarkDer DAX ist nachbörslich zu vernachlässigen

Die Brexit "Entscheidung" ist für den weiteren Verlauf des DAX meiner Meinung nach uninteressant da es eh einen geregelten Brexit geben wird. Ob nun zum 31.10 oder etwas später. Das Ding ist durch denke ich und wird keinen großen Einfluss mehr auf den Handel haben.
Das der nachbörsliche "Absacker" damit zusammen hängt.....kann ja sein....aber die paar Stücke die nachbörslich den DAX hoch oder runter ziehen......also ehrlich.

Viel mehr dürfte die kommenden Tage die FED Entscheidung kommende Woche schon Ihre Schatten/Licht vorauswerfen.
Denke das es bis zur Sitzung mindestens stabil bleibt in den USA und somit bei uns auch....  

22.10.19 21:37

14897 Postings, 2973 Tage lueleynicht dein ernst

katjuscha.

Du weisst aber schon das des für D nicht geil ist wenn GB rausgeht? könnte es sein das der Markt immer noch Hoffnung gespielt hat weil 2t größer nettozahler der EU sowie kein gutes Signal für den Erhalt der EU.

Fakt ist, die EU trifft es härter als GB, egal was die Medien da so alles für nen bullshit verbreiten.

Just my little 2 cents.

Und ich hab mir auch nen tradingplan zurechtgelegt für nach dem Brexit, sollte man auch mal machen meiner Meinung nach.  

 

22.10.19 22:06

14897 Postings, 2973 Tage lueleyes geht los

texas instruments

https://www.tradingview.com/x/py8xZtVS/

Nachbörslich auf den Mund bekommen, Intel nvidia und co fallen direkt mal mit... Richtig kackzahlen, alter verwalter. Hab mich leider nicht getraut reinzushorten  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
871 | 872 | 873 | 873   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gurkenheini, Newtimes, oInvest, tick